PHOTOGRAPHIE.de

(?) Facebook
 
Sucheingabe: Suchen

Panasonic Lumix FT7

Top Tough-Kamera mit 4K-Foto/Video


Panasonic stellt sein neues Topmodell für Outdoorfotografen vor. Es ist wasserdicht bis 31 m, fallsicher bis 2 m, frostsicher bis -10 Grad und hält dein Gewicht von 100 kg aus.

Ab Juni kommt die Lumix FT7 für circa 430 Euro in den Handel.

Sie beherrscht die manuelle Belichtung, besitzt einen optischer Bildstabilisator, einen Sucher und ein Vario-Objektiv 3,3-5,9/28-128 mm (KB). Der 1/2,3-Zoll-Sensor löst 20,4 Megapixel auf und bietet auch 4K-Fotos und -Videos.

Weitere Informationen entnehmen Sie den Auszügen der Pressemeldung:

Besonderes Merkmal der FT7: Sie ist außergewöhnlich stark belastbar. Das Gehäuse ist bis zu 31 Metern Tiefe wasserdicht, bis zwei Meter Fallhöhe stoßfest, kältebeständig bis zu -10 Grad Celsius und hält auch einem Belastungsdruck von fast 100kg einwandfrei stand. Diese Kombination macht die Kamera zum perfekten Reisebegleiter bei nahezu allen Bedingungen.

Als praktisch erweist sich zudem der neue integrierte Sucher, der die Aufnahme selbst bei starker Sonneneinstrahlung erleichtert. Zusätzlich bietet das 3,0-Zoll-Display auf der Rückseite mit einer Auflösung von 1,0 Megapixeln eine nahezu hundertprozentige Darstellung des Sichtfeldes. Fotos und Videos können so direkt angesehen und beurteilt werden.

Zusätzlich zu Full HD Videos mit 60p und kontinuierlichem Autofokus nimmt die LUMIX FT7 auch beeindruckende 4K Videos in 3840x2160 Auflösung mit bis zu 30p auf. Weiteres Highlight: Im Gegensatz zum Vorgängermodell besitzt die FT7, wie viele andere LUMIX-Kameras jetzt auch, die 4K-PHOTO Funktion. Die innovative 4K-Technologie ermöglicht es dem Nutzer immer den perfekten Moment aufzunehmen. Mit einer Serienbildgeschwindigkeit von 30 B/s können Fotografen nach der Aufnahme bequem das Bild mit dem besten Ergebnis auswählen und als 8-Megapixel-Bild abspeichern. Post Focus ist ebenfalls verfügbar.
Ihr 28mm Weitwinkelobjektiv mit 4,6-fach optischem Zoom deckt alle wichtigen Motivsituationen gut ab. Neu ist der 20,4 Megapixel-Hochempfindlichkeits-MOS-Sensor: dank der Highspeed-Signalauslesung kann dieser problemlos Fotoserien mit 10 B/s bei voller Auflösung mit mechanischem Verschluss aufnehmen.

Die LUMIX FT7 verfügt über WiFi-Konnektivität, um ein noch flexibleres Aufnahmeerlebnis zu schaffen und Bilder direkt verschicken und teilen zu können. Zudem bietet die Kamera eine Vielzahl an Filter- und Kreationsmöglichkeiten: Creative Control, Creative Panorama, Zeitraffer oder Zeitlupe. Besonders hilfreich für Fotografie-Anfänger ist die intelligente Automatik-Funktion, iA. Sie unterstützt den Fotografen dabei die passenden Einstellungen für das jeweilige Motiv auszuwählen. Bei Bedarf kann außerdem der Blitz der FT7 unabhängig von der Aufnahmefunktion als Lichtquelle verwendet werden. So können beispielsweise Motive beleuchtet oder die Kamera als Taschenlampe verwendet werden. Aufgeladen werden kann die Kamera ganz unkompliziert via USB.

Egal ob schwimmen, schnorcheln, klettern, tauchen, surfen, snowboarden oder Ski fahren - die FT7 ist der verlässliche, robuste Partner für jedes Outdoor-Erlebnis.

<!-- ##MCMS_ITEM_3_1## -->
1. Robustes Design für unbeschwerte Outdoor-Erlebnisse
Egal ob im Frühjahr zum Angeln, Tauchen und Surfen im Sommer, Mountainbiking im Herbst oder winterliches Snowboarden und Skifahren - die LUMIX FT7 ist ganzjährig der ideale Begleiter für atemberaubende und einzigartige Aufnahmen. Wasserfest bis 31 Meter Tiefe, staubdicht, stoßfest bis zu einer Fallhöhe von 2m und frostsicher bis -10 Grad Celsius sowie druckfest bis 100kg - die FT7 ist perfekt gerüstet für jeden Outdoor-Einsatz. Durch die minimale Öffnungsfläche, der passenden Gummipolsterung und das verstärkte Glas bietet die Kamera entsprechend wenig Angriffsfläche für Wasser, Staub & Co. Das Gehäuse der Kamera ist im Vergleich zum Vorgängermodell noch dicker, um beispielsweise dem hohen Druck unter Wasser bei bis zu 31 Metern Tiefe standzuhalten. Dank der sogenannten Shockproof-Technologie kann die FT7 darüber hinaus entsprechend dem Teststandard "MUL-STD 810F Method 516.5-Shock" aus einer Höhe von zwei Metern fallen gelassen werden, ohne Schaden zu nehmen. Alle Bauteile der Kamera wurden für das neue Modell noch einmal optimiert, sodass auch die Frostbeständigkeit bis -10 Grad Celsius gewährleistet werden kann. Speziell für Outdoor-Aktivitäten praktisch erweisen sich der integrierte Kompass und Höhenmesser der LUMIX FT7.

2. Neuer Sucher und hochauflösender Monitor
Das neue Modell der FT-Serie verfügt über einen 0,2 Zoll-Sucher mit 1,1 Millionen Bildpunkten Auflösung. Damit wird es noch einfacher Bilder und Videos bei starker Sonneneinstrahlung oder Gegenlicht aufzunehmen. Zusätzlicher Pluspunkt: Der Sucher spart Strom und erzielt so eine längere Batterielebensdauer besonders unter schwierigen Bedingungen. Sowohl der Sensor als auch der Sucher sind beide im 4:3-Format angelegt. Ergänzend dazu bietet der 3,0 Zoll-Rückmonitor im 3:2-Format höchste Bildauflösung mit 1.040.000 Bildpunkten und einem Sichtfeld von bis zu 100 Prozent. Die Bildausgabe zwischen dem Sucher und dem Monitor kann sofort per Tastendruck umgeschaltet werden. Das Deckglas des LCD besteht aus gehärtetem Glas.

3. 4K-Funktion revolutioniert die Video- und Fotografie - 4K Video und 4K PHOTO
Zusätzlich zu Full HD Videos in 1.920x1.080 Auflösung 60p/50p im MP4 (MPEG-4/H.264) Format mit kontinuierlichem Autofokus nimmt die LUMIX FT7 auch beeindruckend ruckelfreie und hochauflösende QFHD 4K Videos in 3840x2160 Auflösung bei 30p/25p oder 24p in MP4 auf.
Im Gegensatz zum Vorgänger-Modell schöpft die FT7 alle Vorteile der 4K-Technologie aus, sodass Nutzer auch mit diesem Modell die 4K-PHOTO Funktion nutzen können. So werden auch flüchtige Momente und schnell bewegte Objekte mit 30 B/s ideal erfasst. Aus der so entstandenen 4K-Bildserie kann im Anschluss das Bild mit dem besten Timing extrahiert und als 8-Megapixel-Foto gespeichert werden.
Um das 4K-PHOTO Erlebnis noch einfacher zu machen, sind in der LUMIX FT7 die Funktionen 4K Burst Shooting, 4K Burst (Start/Stop) und 4K Pre-burst integriert. Das 4K Burst Shooting ermöglicht eine Serienaufnahme mit 30 B/s*, ähnlich wie bei einer Fotoserie.
Ebenfalls dazugekommen im neuen Modell der FT-Serie ist die Post-Focus Funktion. Damit kann der Fotograf auch noch nach erfolgter Aufnahme den gewünschten Fokusbereich auswählen. Besonders hilfreich ist das beispielsweise bei Makroaufnahmen, die ein punktgenaues Fokussieren erfordern.
Der 4,6-fache optische Zoom mit POWER O.I.S. ist ebenfalls für Videoaufnahmen verfügbar. Zusätzlich blendet die Auto Wind Cut-Funktion eventuelle Hintergrundgeräusche durch Wind automatisch aus. Neben Zeitraffer- und Stop-Motion-Animationen besitzt die FT7 auch die Funktion High-Speed Video, das die Aufzeichnung schneller Bewegungen in HD mit 100 B/s ermöglicht.
*max 29 Minuten 59 Sekunden

4. Hohe Bildqualität dank des neuen 20,4-Megapixel-Hochempfindlichkeits-MOS-Sensors
Die neue LUMIX FT7 Kamera integriert einen Hochempfindlichkeits-MOS-Sensor mit 20,4 Megapixeln, um die höchstmögliche Auflösung aller Aufnahmen zu erzielen. Darüber hinaus kann das Modell dank der Highspeed-Signalauslesung problemlos Fotoserien mit 10 B/s bei voller Auflösung mit mechanischem Verschluss aufnehmen. Mit kontinuierlichem AF sind 5 B/s möglich. Die kurze Reaktionszeit des Autofokus erlaubt auch bewegte und kurzweilige Momente präzise und scharf einzufangen. Die FT7 vereint ein hochwertiges 28mm Weitwinkel LUMIX Objektiv mit 4,6-fach optischem Zoom (35mm Äquivalent: 28-128mm) in gefalteter Optik. Mithilfe der integrierten Intelligent Resolution-Technologie steht auch für die LUMIX FT7 der Intelligent Zoom zur Verfügung mit dem der Zoomfaktor bei gleichbleibender Qualität auf ca. 9,1 ausgedehnt werden kann. Diese Funktion ist auch in Kombination mit dem digitalen Zoom verfügbar. Um außerdem verwacklungsfreie, scharfe Bilder zu garantieren unterdrückt der POWER O.I.S aktiv eventuelles Hand-Zittern beim Fotografieren.


Autor: tfh

« zurück
 
NEWS & SZENE

FUJINON GF 5,6/100-200 mm R LM OIS WR

Fujinon-Telezoom fürs Mittelformat

Fujinon-Telezoom fürs Mittelformat: FUJINON GF 5,6/100-200 mm R LM OIS WR
Mit Blick auf die Landschafts- und Naturfotografie kündigt Fuji ... mehr »

Nikon Coolpix

Zwei neue Superzoomer

Zwei neue Superzoomer: Nikon Coolpix
Nikon stellt zwei neue Superzoom-Modelle vor: die Coolpix A1000 und B600. ... mehr »

Sony Alpha 6400

Frischer Wind im Sony APS-C-Lager

Frischer Wind im Sony APS-C-Lager: Sony Alpha 6400
Sony stellt in diesen Minuten in den USA die neue Alpha 6400 vor. ... mehr »

NIKKOR Z 4/14-30 mm S

Weitwinkelzoom für die Nikon Z

Weitwinkelzoom für die Nikon Z: NIKKOR Z 4/14-30 mm S
Im Umfeld der CES in Las Vegas hat Nikon ein neues Objektiv für die Z-Linie vor ... mehr »

Olympus OM-D

Olympus kündigt neuen Profi an

Olympus kündigt neuen Profi an: Olympus OM-D
Olympus berichtet auf seiner Webseite über eine neue OM-D. Der Countdown läuft, am ... mehr »

Lumix Photo Adventure Irland

Reif für die Insel

Reif für die Insel: Lumix Photo Adventure Irland
Das oft als "kleiner Nachbar" von England betitelte Irland ist für Lands ... mehr »

Neues Befree Advanced Camo

Der Ruf des Dschungels

Der Ruf des Dschungels: Neues Befree Advanced Camo
Ob urbaner oder echter Dschungel - mit den stylishen Reisestativen der neuen li ... mehr »

Samyang XP 2,4/14 mm

XP-Superweitwinkel für Canon und Nikon

XP-Superweitwinkel für Canon und Nikon: Samyang XP 2,4/14 mm
Samyang stellt ein Vollformat-Superweitwinkel für Canon- und Nikon-Spiegelreflex ... mehr »

photokina 2020

Nächste photokina erst im Mai 2020

Nächste photokina erst im Mai 2020: photokina 2020
Wie die Koelnmesse soeben bekannt gibt, wird die nächste photokina erst im Mai 2020 st ... mehr »

Sony Alpha 7S III Gerüchte

Bringt Sony das Videomonster?

Bringt Sony das Videomonster?: Sony Alpha 7S III Gerüchte
Die Gerüchte um eine Sony Alpha 7S III verdichten sich. ... mehr »

Leica D-Lux 7

Kompakt und Leistungsstark

Kompakt und Leistungsstark: Leica D-Lux 7
Leica stellt die D-Lux 7 mit FourThirds-Sensor und DC Vario-Summilux mit einer kleinbild&aum ... mehr »

 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 1-2/2019

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de
Canon EOS M50 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Lumix TZ202 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Olympus OM-D E-M10 Mark III – Das Buch zur Kamera
zurück weiter

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz.
BILDER & GESCHICHTEN

Fotografen auf Spurensuche: Schätze der Naturfotografie

Schätze der Naturfotografie

Fotografen auf Spurensuche

Unser Blauer Planet hat viele Gesichter. Mal erscheint er anmutig, schrof ... mehr »

Rocky kehrt zurück: TASCHEN lässt eine Filmlegende neu aufleben

TASCHEN lässt eine Filmlegende neu aufleben

Rocky kehrt zurück

Wie kaum ein anderer Protagonist eroberte Rocky Balboa di ... mehr »

Körperkunst: Jan Schlegel auf ethnologischer Spurensuche: Tribes of our Generation

Jan Schlegel auf ethnologischer Spurensuche: Tribes of our Generation

Körperkunst

Bekannt durch sein Wirken in Afrika ... mehr »