PHOTOGRAPHIE.de

(?) RSS Facebook
 
Sucheingabe: Suchen

Fujifilm X-Pro1 mit M-Bajonett

M-Objektivadapter für die Fuji X-Pro1


Mit einem M-Objektivadapter öffnet Fujifilm seinen X-Pro1-Anhängern das Feld der Leica-M-Objektive. Ab Juni wird der Adapter für circa 180 Euro erhältlich sein.

Der Adapter besteht aus drei Teilen: Einem Bajonett aus Aluminium für das Kameragehäuse, einem Bajonett aus Edelstahl für das Objektiv und einem Tubus aus Aluminium. Diese Konstruktion ermöglicht laut Fujifilm einen Abstand von 27,8 mm vom Objektiv-Bajonett zum Sensor.

Auf der Kameraseite des M-Objektivadapters befinden sich elektronische Kontakte, über die automatisch eine Datenübertragung zwischen der X-Pro1 und dem M-Objektivadapter erfolgt. Zudem wird durch Drücken des Funktionsknopfes an der Seite des Adapters das Menü für die Einstellungen des Objektivadapters auf dem LCD der Kamera angezeigt (ab Firmware-Version 1.10).

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie der angefügten Pressemitteilung, die wir hier in Auszügen veröffentlichen:

Präzision für perfekte Ergebnisse

So wie die X-Pro1 ist auch der M-Objektivadapter von Fujifilm nach höchsten Qualitätsmaßstäben entwickelt worden, damit anspruchsvolle Fotografen exzellente Bildergebnisse erzielen können.
Werden über den M-Objektivadapter entsprechende Objektive verwendet, können die Vorteile des Multi-Hybrid-Optischen-Suchers der X-Pro1 weiterhin genutzt werden. Der elektronische Sucher und das LCD bieten beiden eine 100-Prozent-Bildfeldabdeckung, während der optische Sucher abhängig von der Brennweite eingesetzt werden kann.

Objektivkorrekturen bieten eine optimale Kontrolle

Um zu gewährleisten, dass der Fujifilm M-Objektivadapter optimale Ergebnisse liefert, kann der Anwender eigenständig Objektivprofile im entsprechenden Menü anlegen oder anpassen. Im Menü können von den X-Pro1-Fotografen bis zu sechs Objektivprofile individuell verwaltet werden.
Die Profile können individuell hinsichtlich der Korrektur von Verzeichnung, Vignettierung und chromatischer Aberration eingestellt werden. Die Verzeichnung kann in drei Abstufungen korrigiert werden, um die tonnenförmige Verzeichnung bei Weitwinkelobjektiven und die kissenförmige Verzeichnung bei Teleobjektiven zu vermindern. Anwender können wählen zwischen "stark", "mittel" oder "schwach" oder einfach jegliche Korrektur ausschalten.
Die Vignettierung beeinflusst die Abschattung in den Ecken eines Bildes. Elf Korrekturabstufungen von +5 bis -5 (inkl. 0) können eingestellt werden, um den Anwendern die Möglichkeit zu geben, die Abschattung in den Bildecken einzustellen, um so z.B. ein zentrales Objekt hervorzuheben.

Die Korrektur der chromatischen Aberration ermöglicht es, jede Ecke eines Bildes hinsichtlich der Farbe anzupassen, um jegliche Farbverschiebungen zwischen dem Zentrum und den Rändern des Bildes zu vermeiden. Korrekturen können bei Rot/Cyan und Blau/Gelb in Abstufungen von -9 bis +9 bezogen auf den grünen Farbkanal vorgenommen werden.

Eine Kompatibilitätsliste von Objektiven mit M-Bajonett, die genutzt werden können, wird mit der Markteinführung verfügbar sein.

www.fujifilm.de

Autor: tfh

« zurück
 
NEWS & SZENE

Lichtbilder der Baltischen See

Lange Zeit

Lange Zeit: Lichtbilder der Baltischen See
Smartphones und Digitalkameras machen das Fotografieren in der modernen Ges ... mehr »

Leica M (Typ 262)

Limitierte Edition M rot eloxiert

Limitierte Edition M rot eloxiert: Leica M (Typ 262)
Leica stellt seine neue Sonderedition der M (Typ 262) vor. Weltweit soll es nur 100 rot ... mehr »

WhiteWall

Noch bis zum 17. Dezember bestellen

Noch bis zum 17. Dezember bestellen: WhiteWall
Sie suchen noch das passende Weihnachtsgeschenk? ... mehr »

Epson Expression Photo HD XP-15000

Der kleinste A3+ Fotodrucker

Der kleinste A3+ Fotodrucker: Epson Expression Photo HD XP-15000
Epson stellt seinen kleinsten DIN A3+-Fotodrucker vor. Der Expression P ... mehr »

tamron-verleih.de

Tamron startet Objektiv-Mietservice

Tamron startet Objektiv-Mietservice: tamron-verleih.de
Tamron startet einen neuen Service. Ausgewählte Tamron-Objektive können einfac ... mehr »

Malaga Fototaschen

Die Neuen von Cullmann

Die Neuen von Cullmann: Malaga Fototaschen
Mit den 14 neuen Modellen der Malaga-Serie verspricht Zubehörhersteller Cullmann s ... mehr »

Leica APO-Summicron-M 1:2/50 ASPH.

Sonderedition zum Auftakt des Jubiläums

Sonderedition zum Auftakt des Jubiläums: Leica APO-Summicron-M 1:2/50 ASPH.
Seit 50 Jahren widmet sich die "The International Leica Society" (LHSA) ... mehr »

12. FOTOTAGE Weiden

Fototage starten Anfang Dezember

Fototage starten Anfang Dezember: 12. FOTOTAGE Weiden
Am ersten Dezember-Wochenende dreht sich in der Max-Reger-Halle in Weiden wieder alles ... mehr »

Landschaftspark Duisburg-Nord

Photo+Adventure Workshops

Photo+Adventure Workshops: Landschaftspark Duisburg-Nord
Der Landschaftspark Duisburg-Nord hat sein Workshopangebot im Rahmen des Mes ... mehr »

Leica CL

Leica CL erweitert das APS-C-System

Leica CL erweitert das APS-C-System: Leica CL
Leica baut sein APS-C-System weiter aus und stellt der sehr puristisch gehaltenen TL nun eine CL ... mehr »

Fotowettbewerb des NMRZ

Für die Rechte stark gemacht!

Für die Rechte stark gemacht!: Fotowettbewerb des NMRZ
"Menschenrechte. Meine Rechte. Deine Rechte. Ausgelöst!" Mit diesem Statement ... mehr »

 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 1-2/2018

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
BILDER & GESCHICHTEN

Kopfsache: Die Schöpfungen zweier Freigeister

Die Schöpfungen zweier Freigeister

Kopfsache

Aufsehenerregend: die avantgardistischen Fotografien von Anatol de ... mehr »

Die besten Bilder aus den Vereinigten Staaten: 33 Photography

33 Photography

Die besten Bilder aus den Vereinigten Staaten

Politisch und gesellschaftlich fördert ein Blick in die USA seit geraumer Zeit vor all ... mehr »

Tiefer Blick ins Innere: Alec Soth in den Hamburger Deichtorhallen

Alec Soth in den Hamburger Deichtorhallen

Tiefer Blick ins Innere

Die Welt ist zu Gast in den Hamburger Deichtorhallen, immer und ... mehr »