PHOTOGRAPHIE.de

(?) RSS Facebook
 
Sucheingabe: Suchen

Fujifilm X-Pro1 mit M-Bajonett

M-Objektivadapter für die Fuji X-Pro1


Mit einem M-Objektivadapter öffnet Fujifilm seinen X-Pro1-Anhängern das Feld der Leica-M-Objektive. Ab Juni wird der Adapter für circa 180 Euro erhältlich sein.

Der Adapter besteht aus drei Teilen: Einem Bajonett aus Aluminium für das Kameragehäuse, einem Bajonett aus Edelstahl für das Objektiv und einem Tubus aus Aluminium. Diese Konstruktion ermöglicht laut Fujifilm einen Abstand von 27,8 mm vom Objektiv-Bajonett zum Sensor.

Auf der Kameraseite des M-Objektivadapters befinden sich elektronische Kontakte, über die automatisch eine Datenübertragung zwischen der X-Pro1 und dem M-Objektivadapter erfolgt. Zudem wird durch Drücken des Funktionsknopfes an der Seite des Adapters das Menü für die Einstellungen des Objektivadapters auf dem LCD der Kamera angezeigt (ab Firmware-Version 1.10).

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie der angefügten Pressemitteilung, die wir hier in Auszügen veröffentlichen:

Präzision für perfekte Ergebnisse

So wie die X-Pro1 ist auch der M-Objektivadapter von Fujifilm nach höchsten Qualitätsmaßstäben entwickelt worden, damit anspruchsvolle Fotografen exzellente Bildergebnisse erzielen können.
Werden über den M-Objektivadapter entsprechende Objektive verwendet, können die Vorteile des Multi-Hybrid-Optischen-Suchers der X-Pro1 weiterhin genutzt werden. Der elektronische Sucher und das LCD bieten beiden eine 100-Prozent-Bildfeldabdeckung, während der optische Sucher abhängig von der Brennweite eingesetzt werden kann.

Objektivkorrekturen bieten eine optimale Kontrolle

Um zu gewährleisten, dass der Fujifilm M-Objektivadapter optimale Ergebnisse liefert, kann der Anwender eigenständig Objektivprofile im entsprechenden Menü anlegen oder anpassen. Im Menü können von den X-Pro1-Fotografen bis zu sechs Objektivprofile individuell verwaltet werden.
Die Profile können individuell hinsichtlich der Korrektur von Verzeichnung, Vignettierung und chromatischer Aberration eingestellt werden. Die Verzeichnung kann in drei Abstufungen korrigiert werden, um die tonnenförmige Verzeichnung bei Weitwinkelobjektiven und die kissenförmige Verzeichnung bei Teleobjektiven zu vermindern. Anwender können wählen zwischen "stark", "mittel" oder "schwach" oder einfach jegliche Korrektur ausschalten.
Die Vignettierung beeinflusst die Abschattung in den Ecken eines Bildes. Elf Korrekturabstufungen von +5 bis -5 (inkl. 0) können eingestellt werden, um den Anwendern die Möglichkeit zu geben, die Abschattung in den Bildecken einzustellen, um so z.B. ein zentrales Objekt hervorzuheben.

Die Korrektur der chromatischen Aberration ermöglicht es, jede Ecke eines Bildes hinsichtlich der Farbe anzupassen, um jegliche Farbverschiebungen zwischen dem Zentrum und den Rändern des Bildes zu vermeiden. Korrekturen können bei Rot/Cyan und Blau/Gelb in Abstufungen von -9 bis +9 bezogen auf den grünen Farbkanal vorgenommen werden.

Eine Kompatibilitätsliste von Objektiven mit M-Bajonett, die genutzt werden können, wird mit der Markteinführung verfügbar sein.

www.fujifilm.de

Autor: tfh

« zurück
 
NEWS & SZENE

Sony alphaddicted

Mit dem Sony-Koffer die ganze Welt sehen

Mit dem Sony-Koffer die ganze Welt sehen: Sony alphaddicted
Zusammen mit professionellen Fotografen, Instagrammern und Bloggern hat Sony ein langfri ... mehr »

Lomographische Gesellschaft

Daguerreotype Achromat Art Lens

Daguerreotype Achromat Art Lens: Lomographische Gesellschaft
Nach einer überwältigend Kickstarter Kampagne und zahllosen inspirie ... mehr »

Samyang XP 1,2/85 mm & XP 2,4/14 mm für Canon EF

Premium-Serie für Canon EF-Vollformat

Premium-Serie für Canon EF-Vollformat: Samyang XP 1,2/85 mm & XP 2,4/14 mm für Canon EF
Samyang Optics stellt mit den beiden manuellen Vollf ... mehr »

LEICA APO-SUMMICRON-M 2/50 mm

Leica bringt Farbe in die grauen Tage

Leica bringt Farbe in die grauen Tage: LEICA APO-SUMMICRON-M 2/50 mm
Als erstes Leica Objektiv wird das APO-Summicron-M 2/50 mm ab Dezember auch ... mehr »

WhiteWall Store Hamburg

Neuer Standort in Hamburg

Neuer Standort in Hamburg: WhiteWall Store Hamburg
Nach Stores in Düsseldorf, Berlin, München und New York eröffnet ... mehr »

Nikon D5600

DX-Nikon D5600 mit SnapBrige inside

DX-Nikon D5600 mit SnapBrige inside: Nikon D5600
Nikon erweitert sein Angebot an SnapBridge-kompatiblen Kameras um die D5600. ... mehr »

Leica TL-System

Ein neues Kamera- system aus Wetzlar

Ein neues Kamera- system aus Wetzlar: Leica TL-System
Leica stellt mit der TL ein neues Systemkamerakonzept vor, das dem T-System und der gemein ... mehr »

Huawei Mate 9 knipst wieder mit Leica

Mate 9 erneut mit Dualkamera

Mate 9 erneut mit Dualkamera: Huawei Mate 9 knipst wieder mit Leica
Der chinesische Hersteller Huawei mischt weiter die Smartphone-Fotog ... mehr »

Taschenmanufaktur Oberwerth

Lässig-leichte Tasche für den Herren

Lässig-leichte Tasche für den Herren: Taschenmanufaktur Oberwerth
Mit dem Messengerbag "William" erweitert die Manufaktur Oberwerth ihr Produkts ... mehr »

Leica D-Lux Explorer

Leica D-Lux Explorer-Kit

Leica D-Lux Explorer-Kit: Leica D-Lux Explorer
Leica stellt die D-Lux im erweiterten Set vor. ... mehr »

Macphun

Luminar All-in-One-Fotobearbeitung

Luminar All-in-One-Fotobearbeitung: Macphun
Luminar, die All-in-One-Fotobearbeitungslösung von Macphun kann ab sofort vorbestellt werden. ... mehr »

 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 12/2016

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
BILDER & GESCHICHTEN

Nächtliche Begegnung: GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2016

GDT Europäischer Naturfotograf des Jahres 2016

Nächtliche Begegnung

Audun Rikardsen aus Norwegen ist Europäischer Nat ... mehr »

Neuer alter Kontinent: Mit Bildern gegen Klischees

Mit Bildern gegen Klischees

Neuer alter Kontinent

Sarah Waiswa fand als eine der noch wenigen afrikanischen Bildschaffenden eine ... mehr »

Welt von morgen: Jana und Jens Steingässer auf Reisen

Jana und Jens Steingässer auf Reisen

Welt von morgen

Wie sieht sie aus, die Welt von morgen? Werden unsere Enkel die ... mehr »