PHOTOGRAPHIE.de

(?) Facebook
 
Sucheingabe: Suchen
Neue Datenschutzbestimmungen
Praxis & Know How
Hingucker statt Einheitsbrei: Bessere Bilder nicht dem Zufall überlassen

Bessere Bilder nicht dem Zufall überlassen

Hingucker statt Einheitsbrei

Herausragende Fotos fallen nicht vom Himmel, sie sind das ... mehr »
Zum DVD-Start von Love, Cecil: Mit Cecil Beaton gewinnen!

Mit Cecil Beaton gewinnen!

Zum DVD-Start von Love, Cecil

Faszinierender Dandy und Jahrhundertfotograf: Cecil Beaton (1904-1980) ist eine ... mehr »
Paare perfekt in Szene setzen: Zweimal so schön: Paarfotografie

Zweimal so schön: Paarfotografie

Paare perfekt in Szene setzen

Für ein verliebtes Paar bleibt die Zeit stehen - ideal, wenn di ... mehr »
 

Neue Datenschutzbestimmungen

Was ändert sich für Fotografen?


Verunsicherung an allen Ecken und Enden - auch und gerade bei Fotografen: Was ist im Zusammenhang mit den neuen europäischen Regeln zum Datenschutz zu beachten? Fotoexperte und Rechtsanwalt Wolfgang Rau klärt auf.

Am 25. Mai trat bekanntlich die neue EU-Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) in Kraft, die sofort für alle Mitglieder der EU und deren Bürger und Unternehmen unmittelbar Anwendung findet. Zeitgleich trat auch das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) in Kraft. Ob das, was mit der DSGVO erreicht werden soll, nämlich eine Harmonisierung des europäischen Datenschutzrechts, tatsächlich erreicht wird, soll hier nicht vertieft werden, erscheint jedoch durchaus fraglich, bietet der Art. 85 den Mitgliedstaaten doch die Möglichkeit, von Ausnahmeregelungen durch entsprechende nationale Vorschriften Gebrauch zu machen, was einige Länder auch bereits getan haben. Hierzu an späterer Stelle mehr.

WOLFGANG RAU

... ist Rechtsanwalt und gleichzeitig Präsident und Justitiar des Deutschen Verbandes für Fotografie e. V. Er befasst sich seit Jahren intensiv mit dem Foto- und Bildrecht, berät deutschlandweit Fotografen und ist Autor des im Rheinwerk Verlag, Bonn, erschienenen Buches "Recht für Fotografen", das aktuell in der 3. Auflage 2017 verfügbar ist.

Zu konstatieren ist, dass die DSGVO von vielen - und wieder einmal fühlen sich alle dazu berufen, im Internet meist in Ermangelung konkreter Kenntnisse konjunktivische Stellungnahmen abzugeben - als "Teufelswerk" angesehen wird, welches kompliziert ist, viele Fragen offenlässt und insbesondere kleinere mittelständische Unternehmen und Handwerker, aber auch Verbände wie beispielsweise den Deutschen Verband für Fotografie e. V. (DVF), einen reinen Amateurverband, vor immense organisatorische und teils kostenaufwendige Anforderungen stellt.

Panikmache ist nicht angebracht

Es würde den Rahmen dieser Abhandlung sprengen, alle datenschutzrechtlichen Aspekte hier darzustellen. Im Folgenden möchte ich mich deshalb auf diejenigen Punkte beschränken, die für Fotografen von Interesse sind, wobei ich ausdrücklich hinzufügen muss, dass durchaus noch nicht alles klar ist, was auch der Grund dafür sein dürfte, dass es im Internet viele und teilweise völlig konträre, teilweise auch abstruse Abhandlungen gibt. Die Inhalte der Abhandlungen reichen vom Abgesang der freien Fotografie bis hin zu der Beurteilung, dass Panikmache keinesfalls angebracht sei. Gerade aufgrund der angesprochenen Unklarheiten, die zum Teil noch bestehen, können meine nachfolgenden Ausführungen auch nur eine Wiedergabe des aktuellen Standes sein. Es bleibt letztlich abzuwarten, ob es noch Änderungen durch den nationalen Gesetzgeber gibt (was derzeit wohl nicht vorgesehen ist), wie sich die neuen Regelungen in der Praxis auswirken und wie die Rechtsprechung darauf reagieren wird.

Den gesamten Artikel mit weiteren Bildern finden Sie in der PHOTOGRAPHIE-ePaper-Ausgabe 07-08/2018.


Autor: Wolfgang Rau

« zurück
 
AKTUELLE AUSGABE

Ausgabe 03/2019

Jetzt im Handel

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de
Canon EOS M50 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Lumix TZ202 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Olympus OM-D E-M10 Mark III – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Neu: Photographie endlich auch für iOS und Android

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz.

BEST OF ONLINE

BEST OF ONLINE

Die besten Bilder unserer Leser


Wiltrud Doerk

NEWS & SZENE

Leicht und lichtstark: Fujinon XF 2,8/16 mm: Fujinon XF 2,8/16 mm R WR

Fujinon XF 2,8/16 mm R WR

Leicht und lichtstark: Fujinon XF 2,8/16 mm

Großer Bildwinkel, kompaktes Gehäuse und stylishes Design - mit dem F ... mehr »

Lichtstarkes Zoom für Nikon-Z-Profis: Nikkor Z 2,8/24-70 mm S

Nikkor Z 2,8/24-70 mm S

Lichtstarkes Zoom für Nikon-Z-Profis

Nikon stellt das erste der so genannten Trinity- Objektive für Z-Systemkamera ... mehr »

Fuji X-T30 mit noch mehr Fokus-Power: Fujifilm X-T30

Fujifilm X-T30

Fuji X-T30 mit noch mehr Fokus-Power

Professionelle Leistung in einem kompakten Gehäuse, so lautet Fujis Credo für die ... mehr »

BILDER & GESCHICHTEN

Auf Augenhöhe mit Bryan Adams: Rockstar zu Gast in Berlin

Rockstar zu Gast in Berlin

Auf Augenhöhe mit Bryan Adams

Auf der Bühne besingt er die romantische Liebe, in seinen Porträts ho ... mehr »

Treffen am Hangar:  Kai Stuht fotografiert mit Ilse und Fred Mayer

Kai Stuht fotografiert mit Ilse und Fred Mayer

Treffen am Hangar

Eigentlich sollte eine Reportage entstehen passend zum H ... mehr »

Fotografen auf Spurensuche: Schätze der Naturfotografie

Schätze der Naturfotografie

Fotografen auf Spurensuche

Unser Blauer Planet hat viele Gesichter. Mal erscheint er anmutig, schrof ... mehr »