PHOTOGRAPHIE.de

(?) RSS Facebook
 
Sucheingabe: Suchen
Highspeed-Fotografie: Fred Knöchelmann beherrscht das Chaos der Tropfen
Dreiklang: Drei Tropfen in einem Bild, darauf ist Fred Knöchelmann besonders stolz. Bei seinen Recherchen hat er nichts Vergleichbares gefunden. Fotos: Fred Knöchelmann
Praxis & Know How
Strand & Meer: Praxistipps von ausgewählten Photocircle-Fotografen

Praxistipps von ausgewählten Photocircle-Fotografen

Strand & Meer

Sie kommen von einer Reise zurück und stelle ... mehr »
Im Farbrausch der Tiefe: Leuchtende Farben in der Unterwasserfotografie

Leuchtende Farben in der Unterwasserfotografie

Im Farbrausch der Tiefe

Die Unterwasserwelt ist bunt! Doch um die Farben richtig se ... mehr »
Eine kleine Geschichte der Zeit: Praxis Konzeptfotografie

Praxis Konzeptfotografie

Eine kleine Geschichte der Zeit

Mit ihrer Fotoserie "Time" hinterfragen Simone Betz und Lukas Lampe den Lauf der ... mehr »
 

Highspeed-Fotografie: Fred Knöchelmann beherrscht das Chaos der Tropfen

Flüssige Skulpturen


Gerade noch formt sich ein Tropfen, im nächsten Moment löst er sich und trifft auf die Wasseroberfläche, für Sekundenbruchteile entstehen flüchtige flüssige Skulpturen. Wie Sie diese mit einfachen Mitteln konservieren, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Fünf Monate und über 15.000 Belichtungen in mehr als 60 Anläufen hat der ehemalige Daimler-Ingenieur Fred Knöchelmann mit seinem selbst entwickelten Versuchsaufbau zugebracht. Imposanter Lohn für die Geduld des Fotografen sind rund 200 Aufnahmen von Wassertropfen - ein, zwei, sogar drei Tropfen stürzen im Abstand nur weniger Millisekunden der spiegelnden Wasseroberfläche entgegen. Sie beschreiben eine komplexe Strömungsdynamik und sind während der gesamten Fallphase instabil.

Zuneigung: Zwei Menschen vor einem Sonnenuntergang gleich, lehnen sich die flüchtigen Skulpturen aneinander, im Hintergrund der rot glühende Stern.
Schließlich kommt es zur Kollision mit der Wasseroberfläche, bizarre Formen entstehen. Figuren, die sich einander zuwenden oder ganz eigenständig dem Krater auf der noch immer spiegelnden Wasseroberfläche zu entfliehen versuchen und die eine majestätische Krone ausbilden. All das unterliegt dem ästhetischen Anspruch des Fotografen und erwächst der Fantasie des Betrachters.

Fred Knöchelmann

Fred Knöchelmann (66 Jahre) aus Norden, hat über 30 Jahre als Diplom-Ingenieur im Pkw-Entwicklungsbereich der Daimler AG in Sindelfingen und Stuttgart gearbeitet. Der Fotograf ist Autodidakt, seine fotografischen Anfänge begleiteten eine Zeiss Contaflex und eine zweiäugige Rollei. Zur Fotografie gesellte sich schnell auch die eigene Entwicklung und Vergrößerung in Farbe und Schwarzweiß. 2004 öffnete er sich der Digitalfotografie, erst mit einer Sony R1, später dann mit Olympus' E-System-Kameras. Seiner E-3 und E-5 ist er bis heute treu geblieben und ergänzt diese durch eine PEN E-PL2. Knöchelmann widmet sich neben dem Spezialgebiet der Tropfenfotografie vor allem seinen Landschaftsaufnahmen und Makros sowie der Panoramafotografie; Kugelpanoramen faszinieren ihn hier besonders. Info: www.natur-fotos.info/water-drops

Den gesamten Artikel über Fred Knöchelmann lesen Sie in der Septemberausgabe 2012 der PHOTOGRAPHIE (09-2012).


Autor: tfh

« zurück
 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 09/2017

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de
Neu: Photographie endlich auch für iOS und Android

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden

BEST OF ONLINE

BEST OF ONLINE

Die besten Bilder unserer Leser


Wiltrud Doerk

NEWS & SZENE

Inspiration für kreative Köpfe: Advertorial: #AdobeFotoNacht - Summer Edition 2017

Advertorial: #AdobeFotoNacht - Summer Edition 2017

Inspiration für kreative Köpfe

Am 24. August 2017 präsentiert Adobe wieder die So ... mehr »

Jedes Bild ist es wert: Fujifilm Mitarbeiter-Ausstellung

Fujifilm Mitarbeiter-Ausstellung

Jedes Bild ist es wert

Go Miyazaki, Geschäftsführer der Fujifilm Europe GmbH und Alain ... mehr »

Rundumschwenks mit ruhiger Hand: Rollei Actioncam Gimbal

Rollei Actioncam Gimbal

Rundumschwenks mit ruhiger Hand

Schluss mit verwackelten Videos. Die neuen Rollei Profi Gimbals gleichen Ersch&uum ... mehr »

BILDER & GESCHICHTEN

Werbung, wohin gehst du?: Zukunft der Auftragsfotografie, Teil 1

Zukunft der Auftragsfotografie, Teil 1

Werbung, wohin gehst du?

Wie hat sich die Werbefotografie durch Globalisierung und Digitalis ... mehr »

Übertroffene Erwartungen: Londoner Saatchi Gallery verlängert Ausstellung zum zweites Mal

Londoner Saatchi Gallery verlängert Ausstellung zum zweites Mal

Übertroffene Erwartungen

Es ist das zweite Mal, dass die Saatc ... mehr »

Analoges Deutschland: Große Schau des Ausnahmekünstlers Andreas Mühe

Große Schau des Ausnahmekünstlers Andreas Mühe

Analoges Deutschland

Als 'Fotograf der Kanzlerin' hat sich Andre ... mehr »