PHOTOGRAPHIE.de

(?) Facebook
 
Sucheingabe: Suchen
Immer die richtige Ausrüstung für den jeweiligen Auftrag
Lichtstarke Telebrennweiten wie hier an der Nikon D5 belasten die Kasse des Fotografen immens.
Test & Technik
Auch ohne Spiegel stark: Canon EOS R: Canon EOS R: unser erster Eindruck

Canon EOS R: unser erster Eindruck

Auch ohne Spiegel stark: Canon EOS R

Heute Früh hat Canon in London sein neues spiegelloses Vollformat- ... mehr »
45,7 Megapixel im ersten Praxistest: Erste Bilder der Nikon Z 7

Erste Bilder der Nikon Z 7

45,7 Megapixel im ersten Praxistest

Heute hat Nikon sein spiegelloses System mit Vollformatsensor vorgestellt. Wir ... mehr »
Das pure Leben richtig einfangen: Streetfotografie

Streetfotografie

Das pure Leben richtig einfangen

Die Kunst der Streetfotografie ist der Titel eines kostenlosen E-Books voll hilfreicher T ... mehr »
 

Immer die richtige Ausrüstung für den jeweiligen Auftrag

Mieten statt kaufen


Viele professionelle Bildermacher mieten teures oder spezielles Equipment oft nur für bestimmte Aufträge an, anstatt es zu kaufen. Dass man auch als Semiprofi und Hobbyfotograf vom Rentservice verschiedener Anbieter profitieren kann, zeigt unsere große Übersicht.

Das kompakte 400-mm-DO-Objektiv von Canon ist durch seinen optischen Aufbau auch an Kameras ohne Hochformatauslöser gut ausbalanciert. Es schlägt mit rund 7.500 Euro zu Buche, hier ist Rent eine kaufmännische Alternative.
Das kompakte 400-mm-DO-Objektiv von Canon ist durch seinen optischen Aufbau auch an Kameras ohne Hochformatauslöser gut ausbalanciert. Es schlägt mit rund 7.500 Euro zu Buche, hier ist Rent eine kaufmännische Alternative.
Auch für ambitionierte Hobbyisten gibt es genügend Anlässe, sich die Möglichkeiten des Leihhandels einmal anzuschauen. Sie planen eine Fotosafari und benötigen hierfür ein lichtstarkes Teleobjektiv. Oder was tun, wenn die Kamera kurz vor einem wichtigen Fototermin streikt oder Sie auf die Schnelle eine Zweitkamera brauchen? Vielleicht möchten Sie auch einfach mal mit einer professionellen Studioblitzanlage oder mit High- End-Videoequipment arbeiten?


<b>Sharing-Plattform</b> Über Sharing-Portale wie Gearo oder Erento finden Foto- und Videografen die passende Ausrüstung meist sogar in ihrer näheren Umgebung. Es handelt sich hierbei um reine Vermittlungsangebote, einen eigenen Leihbestand halten die Anbieter nicht bereit. Sie sorgen in der Regel für einen reibungslosen Ablauf und die nötige Versicherung der Leihware.
Sharing-Plattform Über Sharing-Portale wie Gearo oder Erento finden Foto- und Videografen die passende Ausrüstung meist sogar in ihrer näheren Umgebung. Es handelt sich hierbei um reine Vermittlungsangebote, einen eigenen Leihbestand halten die Anbieter nicht bereit. Sie sorgen in der Regel für einen reibungslosen Ablauf und die nötige Versicherung der Leihware.
Der richtige Verleih
Sobald die Wunschausrüstung zusammengestellt ist, geht es an die Auswahl des passenden Verleihs. Beim obligatorischen Preisvergleich gilt es, unbedingt zu beachten, dass viele Verleihfirmen ihre Preise exklusive der Mehrwertsteuer angeben. In diesem Fall kommen also noch 19 Prozent zum angegebenen Preis hinzu. In der Regel fällt auch eine Mietkaution an. Die wird zwar bei Vertragsende rückerstattet, muss aber zunächst einmal ausgelegt werden.

Sie wollen mit der Kamera in die Luft gehen? Dann mieten Sie doch einfach die passende Drohne. Wer nicht selbst fliegen möchte, kann diese auch inklusive Piloten mieten, etwa um die eigene Arbeit zu dokumentieren.
Um die Kosten zu reduzieren, sollte die Leihdauer möglichst kurz gehalten werden; eine genaue Terminplanung ist hier ebenso hilfreich wie die Berücksichtigung, dass einige Verleihfirmen einen längeren Mindestzeitraum vorgeben als andere. Eine tagesgenaue Abrechnung ist oft besser. Viele Verleiher bieten auch Wochenendtarife an - so sparen Fotografen meist einen halben Tag Leihgebühr.

Den gesamten Artikel mit vielen weiteren Bildern finden Sie in der PHOTOGRAPHIE-ePaper-Ausgabe 11/2017.


Autor: Dirk Espeter, Tobias F. Habura

« zurück
 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 11/2018

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Olympus OM-D E-M10 Mark III – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Lumix TZ202 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz.

BEST OF ONLINE

BEST OF ONLINE

Die besten Bilder unserer Leser


Wiltrud Doerk

NEWS & SZENE

PEN E-PL9 kaufen, Objektiv absahnen: Gratis-Objektiv für PEN E-PL9-Käufer

Gratis-Objektiv für PEN E-PL9-Käufer

PEN E-PL9 kaufen, Objektiv absahnen

Wer sich jetzt für eine Olympus PEN E-PL9 entscheidet, ... mehr »

Neuzugang ist ab sofort erhältlich: Voigtländer 3,5/21 mm Color Skopar E

Voigtländer 3,5/21 mm Color Skopar E

Neuzugang ist ab sofort erhältlich

Das jüngst auf der photokina vorgestellte Objektiv Voigtl&a ... mehr »

X-Rite schenkt Ihnen ein Jahr die Cloud: Advertorial: X-Rite und Adobe Creative Cloud Photography

Advertorial: X-Rite und Adobe Creative Cloud Photography

X-Rite schenkt Ihnen ein Jahr die Cloud

Kunden, die bis zum 31. Dezember 2018 eine Farbma ... mehr »

OBJEKTIVE DES MONATS

Mehr Licht geht nicht: Voigtländer 0,95/10,5 mm Nokton MFT

Voigtländer 0,95/10,5 mm Nokton MFT

Mehr Licht geht nicht

Ein Kracher für Micro-FourThirds: Voigtländer kombinier ... mehr »

Achtung Wild!: Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/50-200 mm

Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/50-200 mm

Achtung Wild!

Eine KB-Brennweite von 100-400 mm in einem handlichen Format von ge ... mehr »

Das Tele mit Charakter: Sigma Art 1,8/135 mm DG HSM

Sigma Art 1,8/135 mm DG HSM

Das Tele mit Charakter

Es ist eines jener Objektive, die man zugleich wegen seiner Schärfe und s ... mehr »