PHOTOGRAPHIE.de

(?) Facebook
 
Sucheingabe: Suchen
Hochauflösende Profi-DSLRs im Test
Unsere drei Testkandidaten Canon EOS 5DS R, Nikon D850 und Sony Alpha 7R III bieten Pixel-reserve satt.
Test & Technik
Eindrucksvolle Fotobücher: Gestalten wie die Profis: Tipps für ...

Gestalten wie die Profis: Tipps für ...

Eindrucksvolle Fotobücher

Statt dem altgedienten Einsteckalbum gewinnt die Möglich ... mehr »
Für perfekte Outdoorbilder: Fünf praktische Extras für die Outdoor-Fotografie

Fünf praktische Extras für die Outdoor-Fotografie

Für perfekte Outdoorbilder

Sich im Schnappschuss-Format durch die Welt zu ... mehr »
Sigma sieht alles: Systemcheck zehnter Teil: Sigma

Systemcheck zehnter Teil: Sigma

Sigma sieht alles

Ganz gleich welche Marke, ein Objektiv von Sigma haben sicher die meisten ... mehr »
 

Hochauflösende Profi-DSLRs im Test

Darf es noch ein wenig mehr sein?


Canon wagte mit einem Vollformatsensor als Erster den Vorstoß in die 50-Megapixel-Region. Seit der Vorstellung der EOS-Modelle 5DS und 5DS R vor knapp drei Jahren sind heute mit der Nikon D850 und der Sony Alpha 7R III zwei weitere Pixelriesen mit 45,7 respektive 42,4 Millionen Bildpunkten am Start.

Bei ruhigen Motiven spielen die hochauflösenden Systemkameras ihre Stärke aus. Dann werden selbst feinste Tierhaare im höheren ISO-Bereich (inklusive Rauschunterdrückung) sauber und detailreich abgebildet. // Nikon D850 / ISO 3.200 / f/7,1 / 1/200 s / 300 mm
Bei ruhigen Motiven spielen die hochauflösenden Systemkameras ihre Stärke aus. Dann werden selbst feinste Tierhaare im höheren ISO-Bereich (inklusive Rauschunterdrückung) sauber und detailreich abgebildet. // Nikon D850 / ISO 3.200 / f/7,1 / 1/200 s / 300 mm
Erinnern Sie sich noch an die erste Digitalkamera mit mehr als einer Million Bildpunkten oder an die Canon- und Nikon-SLRs mit Digitalback von Kodak? Im Angesicht der aktuellen Pixelmonster scheint das Lichtjahre her zu sein. Doch brauchen wir derart hohe Auflösungen wirklich oder sind die Kompromisse, die Fotografen im Umgang mit den Pixelriesen eingehen müssen, doch zu hoch?

Die technischen Daten im Überblick
  • vergrößern

    Canon EOS 5DS / 5DS R

    Sensor
    Pixelpitch
    Foto
    Video
    Bildstabilisierung
    Empfindlichkeit
    Autofokus

    Serienbilder
    Verschlusszeit
    Sucher
    Monitor
    Maße & Gewicht
    Preis
    36 x 24 mm / 50,6 MP CM OS
    ca. 4,1 Ám
    8.688 x 5.792 Pixel
    1.920 x 1.080: 30, 25, 24 fps; 1.280 x 720: 50 fps
    Objektiv (Lensshift)
    ISO 100-6.400 (50-12.800)
    Phasen-AF, 61 Messfelder inkl. 41 Kreuz- und 5 Doppelkreuzsensoren
    5 Bilder pro Sekunde
    1/8.000 s / 30 s / Bulb
    optisch (Pentaprisma, 100 %)
    3,2 Zoll / 1.040.000 Pixel / fest
    152 x 116,5 x 76,5 mm / 810 g
    3.500 / 3.700 Euro
  • vergrößern

    Nikon D850

    Sensor
    Pixelpitch
    Foto
    Video

    Bildstabilisierung
    Empfindlichkeit
    Autofokus
    Serienbilder
    Verschlusszeit
    Sucher
    Monitor
    Maße & Gewicht
    Preis
    35,9 x 23,9 mm / 45,7 MP BSI CM OS
    ca. 4,4 Ám
    8.256 x 5.504 Pixel
    3.840 x 2.160: 30p, 25p, 24p; 1.920 x 1.080: 60p 50p, 30p, 25p, 24p
    Objektiv (Lensshift)
    ISO 64-25.600 (32-102.400)
    Phasen-AF, 153 Messfelder inkl. 99 Kreuzsensoren
    7 (9) Bilder pro Sekunde
    1/8.000 s / 30 s / Bulb
    optisch (Pentaprisma, 100 %)
    3,2 Zoll / 2.359.000 Pixel / Tilt / Touch
    146 x 124 x 78,5 mm / 1.005 g
    3.600 Euro
  • vergrößern

    Sony Alpha 7R III

    Sensor
    Pixelpitch
    Foto
    Video

    Bildstabilisierung
    Empfindlichkeit
    Autofokus
    Serienbilder
    Verschlusszeit
    Sucher
    Monitor
    Maße & Gewicht
    Preis
    35,9 x 24 mm / 42,4 MP Exmor R CM OS
    ca. 4,5 Ám
    7.952 x 5.304 Pixel
    3.840 x 2.160: 30p, 24p; 1.920 x 1.080: 120p, 60p 30p, 24p
    Sensor (5 Achsen)
    ISO 100-32.000 (50-102.400)
    Hybrid-AF, 399 Phasen-, 425 Kontrastfelder
    10 Bilder pro Sekunde
    1/8.000 s / 30 s / Bulb
    elektronisch / 3.686.400 Pixel / 100 %
    3 Zoll / 1.440.000 Pixel / Tilt / Touch
    127 x 95,5 x 73,5 mm / 657 g
    3.500 Euro
Testfoto-Download (.zip)

Nach circa drei Jahren immer noch auf Augenhöhe mit der jungen Konkurrenz: die Canon EOS 5DS R.
Nach circa drei Jahren immer noch auf Augenhöhe mit der jungen Konkurrenz: die Canon EOS 5DS R.
Selbst seit der Vorstellung der 5er-EOS-Modelle mit 50-Megapixel-Sensor hat sich viel getan. Wird es Zeit für Canon, seine S-Klasse zu verjüngen, oder hat sie den Kontakt zu den "jungen Wilden" noch nicht verloren? Bei der schieren Zahl der lichtempfindlichen Elemente punktet Canon nach wie vor, doch die Geschwindigkeit der Bildverarbeitung, der Live-Autofokus und die Videofunktionen sind die wohl deutlichsten Beispiele für die rasante Entwicklung in den letzten drei Jahren - nicht zu vergessen das spiegellose Konstruktionsprinzip der Sony Alpha.

Zwei SD-Slots mit UHS-II-Standard sorgen bei der Sony Alpha 7R III für einen schnellen Transport der Bilddaten auf die Speicherkarten.
Superlative, wohin man schaut
Zwischen 40 und 50 Millionen Bildpunkte losen unsere drei Kandidaten auf. Ihre Sensoren messen rund 36 x 24 mm, und trotz der Varianz in der Auflosung herrschen vergleichbare Platzverhaltnisse auf den Bildwandlern vor. Der Abstand der jeweiligen Pixelzentren betragt zwischen 4,1 und 4,5 Ám. Bei der Bildqualitat liegen sie dicht beieinander und konnen wegen der Pixeldichte im High-ISO-Bereich keine ganz grosen Sprunge machen. Doch dazu spater mehr.

Mit dem Multifunktionsgriff und dem Hochleistungsakku erhöhen sich die Ausdauer und die Performance der Nikon D850 spürbar.
Mit dem Multifunktionsgriff und dem Hochleistungsakku erhöhen sich die Ausdauer und die Performance der Nikon D850 spürbar.
Bei der Performance jedenfalls muss sich nicht einmal der "Oldtimer" im Test verstecken, wenngleich die Serienbildfunktion von 5 Bildern pro Sekunde (B/s) den 9 B/s bis 10 B/s der aktuellen Modelle deutlich unterlegen ist. Doch für die meisten Anwendungsbereiche der hochauflösenden Systemkameras reicht das allemal. Unterschiede zeigen sich auch beim Video: Hier nehmen Nikon- und Sony-Fotografen ihre Filme im Ultra-HD-Modus (4K) auf, zusätzlich erlaubt die Alpha 7R III Full-HD-Clips mit 120 Bildern pro Sekunde, aus denen sich eine beachtliche Zeitlupe generieren lässt.

Den gesamten Artikel mit vielen weiteren Bildern finden Sie in der PHOTOGRAPHIE-ePaper-Ausgabe 3/2018.


Autor: Tobias F. Habura

« zurück
 
AKTUELLE AUSGABE

Ab 07.12. im Handel

Ausgabe 1-2/2019

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de
Canon EOS M50 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Lumix TZ202 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Olympus OM-D E-M10 Mark III – Das Buch zur Kamera
zurück weiter

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz.

BEST OF ONLINE

BEST OF ONLINE

Die besten Bilder unserer Leser


Wiltrud Doerk

NEWS & SZENE

XP-Superweitwinkel für Canon und Nikon: Samyang XP 2,4/14 mm

Samyang XP 2,4/14 mm

XP-Superweitwinkel für Canon und Nikon

Samyang stellt ein Vollformat-Superweitwinkel für Canon- und Nikon-Spiegelreflex ... mehr »

Nächste photokina erst im Mai 2020: photokina 2020

photokina 2020

Nächste photokina erst im Mai 2020

Wie die Koelnmesse soeben bekannt gibt, wird die nächste photokina erst im Mai 2020 st ... mehr »

Bringt Sony das Videomonster?: Sony Alpha 7S III Gerüchte

Sony Alpha 7S III Gerüchte

Bringt Sony das Videomonster?

Die Gerüchte um eine Sony Alpha 7S III verdichten sich. ... mehr »

OBJEKTIVE DES MONATS

Ein wahres Multitalent: Sigma Sports 4,5-6,3/60-600 mm DG OS HSM

Sigma Sports 4,5-6,3/60-600 mm DG OS HSM

Ein wahres Multitalent

Ein 10-fach-Zoom für ambitionierte Bildermacher? Beim neuen ... mehr »

Für jede Gelegenheit: Panasonic Lumix G Vario 3,5-5,6/12-60 mm ASPH. Power O.I.S.

Panasonic Lumix G Vario 3,5-5,6/12-60 mm ASPH. Power O.I.S.

Für jede Gelegenheit

Mit einer Kleinbildbrennweite von 24 bis 120 m ... mehr »

Ein besonders weiches Bokeh: Fujinon GF 2,8/63 mm R WR

Fujinon GF 2,8/63 mm R WR

Ein besonders weiches Bokeh

Wer "toughe Jungs" fotografieren will, der greift zum Mittelformat wegen des bes ... mehr »