PHOTOGRAPHIE.de

(?) Facebook
 
Sucheingabe: Suchen
Rauschen ade: So gut sind die Alpha 7S II und die Lumix GH5S
Weniger ist mehr: Unsere Kandidaten von Sony und Panasonic sagen dem Rauschen den Kampf an. Dafür beschränken sie sich auf rund 10 bis 12 Megapixel Auflösung.
Test & Technik
Die Besten Produkte des Jahres 2018: TIPA-Awards 2018

TIPA-Awards 2018

Die Besten Produkte des Jahres 2018

Die Technical Image Press Association, kurz TIPA, gibt ihre diesjährigen Auszeichnun ... mehr »
10 Jahre Lumix G: Systemcheck: Panasonic

Systemcheck: Panasonic

10 Jahre Lumix G

Vor einem Jahrzehnt präsentierte Panasonic sein G-System. Doch die Geschichte ... mehr »
Mal richtig Druck machen: Drucker und Druckdienstleister

Drucker und Druckdienstleister

Mal richtig Druck machen

Die meisten Bilder entstehen im Kopf des Fotografen oder sind einfach "nur" ... mehr »
 

Rauschen ade: So gut sind die Alpha 7S II und die Lumix GH5S

ISO 25.600? Kein Thema!


Wenn wir über Pixelmonster sprechen, sind im Allgemeinen extrem hohe Auflösungen gemeint. Jetzt reden wir zur Abwechslung einmal über extrem große Pixel ...

Die neue Panasonic GH5S bei ISO 25.600 in Kombination mit dem Voigtländer Nokton 0,95/20 mm (bei f/1,2): Die Kombination macht Foto- und Filmaufnahmen bei Nacht möglich, die weit mehr zeigen, als das menschliche Auge sieht. Noch vor wenigen Jahren hätte man es kaum für möglich gehalten, dass ein Micro-FourThirds- Sensor unter solchen Bedingungen brilliert.
Die neue Panasonic GH5S bei ISO 25.600 in Kombination mit dem Voigtländer Nokton 0,95/20 mm (bei f/1,2): Die Kombination macht Foto- und Filmaufnahmen bei Nacht möglich, die weit mehr zeigen, als das menschliche Auge sieht. Noch vor wenigen Jahren hätte man es kaum für möglich gehalten, dass ein Micro-FourThirds- Sensor unter solchen Bedingungen brilliert.
Unsere aktuellen Kameras sind echte Spezialisten, und während die einen Fotografen wegen der geringen Auflösung die Nase rümpfen, verfallen die anderen in wahre Begeisterungsstürme. Ein närrisches Treiben, auch für unseren Kollegen Sebastian Drolshagen, der sich mit den beiden Anti- Rausch-Kameras Panasonic Lumix GH5S und Sony Alpha 7S II ins nächtliche Getümmel gestürzt und die Sensoren einmal so richtig an ihre Grenzen getrieben hat. ISO 25.600: kein Thema - nicht mal für den Neuling GH5S, der uns noch nicht in Serienreife zur Verfügung stand - Chapeau!


Königin der Fastnacht: Um die düsteren Figuren des alemannischen Karnevals einzufangen, kann man sich kaum eine bessere Begleitung wünschen als die Sony Alpha 7S II. Das Teufelsporträt entstand mit ISO 25.600; gerade wenn man sich um die Entwicklung der RAW-Daten bemüht, erhält man ein 12-Megapixel-Motiv, das sich problemlos auf einer ganzen Seite drucken lässt (Sony G 1,4/50 mm).
Königin der Fastnacht: Um die düsteren Figuren des alemannischen Karnevals einzufangen, kann man sich kaum eine bessere Begleitung wünschen als die Sony Alpha 7S II. Das Teufelsporträt entstand mit ISO 25.600; gerade wenn man sich um die Entwicklung der RAW-Daten bemüht, erhält man ein 12-Megapixel-Motiv, das sich problemlos auf einer ganzen Seite drucken lässt (Sony G 1,4/50 mm).
Rauschen ... ein Fremdwort

Na klar, als Sony seine erste Alpha 7S vorstellte, begegnete ihr die Fachwelt erst einmal skeptisch, doch die Bildqualität bis in extrem hohe Empfindlichkeiten hat die Wogen schnell geglättet und die spiegellose Alpha hat gerade unter den Videografen ihre feste Fangemeinde gefunden. Was der Vollformatsensor in der zweiten Generation leistet, ist beachtlich und wir sind gespannt, wie es hier weitergeht. Eine Fortsetzung dieser Linie ist an der Reihe, und wer weiß, vielleicht überholen uns die Ereignisse, und mit Erscheinen dieser Ausgabe steht die Alpha 7S III in den Startlöchern.

Die Sony Alpha 7S II mit einem beweglich gelagerten 12,2 Megapixel Sensor im Format 3:2 ist im Handel für circa 2.700 Euro (Body) zu haben.
Als sich dann Panasonic anschickte, im Jubiläumsjahr einen ähnlichen Weg einzuschlagen, wiederholte sich die Skepsis, der sich auch Sony beim Start der S-Klasse gegenübersah. Und dann auch noch mit einem Micro-FourThirds-Sensor, deutlich kleiner als das Vollformat ... Noch sind wir mit einem Vorserienmodell der Lumix GH5S unterwegs, doch was die Kamera schon in diesem frühen Stadium leistet, ist beachtlich.

Die Panasonic Lumix GH5S hat einen fest verbauten Multiformatsensor mit einer Auflösung von 10,3 Megapixeln. Sie ist im Handel für circa 2.500 Euro (Body) erhältlich.
Die Panasonic Lumix GH5S hat einen fest verbauten Multiformatsensor mit einer Auflösung von 10,3 Megapixeln. Sie ist im Handel für circa 2.500 Euro (Body) erhältlich.
Einen nennenswerten Unterschied beim Rauschverhalten zwischen dem Vollformat- und dem MFT-Bildwandler können wir nicht ausmachen. Das liegt an den sehr komfortablen Platzverhältnissen auf beiden Sensoren und den vergleichsweise riesigen Pixeln. Aber nicht nur.

Den gesamten Artikel finden Sie in der PHOTOGRAPHIE-ePaper-Ausgabe 4/2018.


Autor: Tobias F. Habura

« zurück
 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 05/2018

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de
Das Buch zur Lumix G9 - jetzt gleich vorbestellen!

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden

BEST OF ONLINE

BEST OF ONLINE

Die besten Bilder unserer Leser


Wiltrud Doerk

NEWS & SZENE

Per Kickstarter zum Apo Plasmat 2,7/105: Meyer-Optik-Görlitz

Meyer-Optik-Görlitz

Per Kickstarter zum Apo Plasmat 2,7/105

Objektivhersteller Meyer-Optik-Görlitz hat eine Kickstarter-Kampagne gestart ... mehr »

Neuer Web-Auftritt zu den TIPA-Awards: TIPA Web-Relaunch

TIPA Web-Relaunch

Neuer Web-Auftritt zu den TIPA-Awards

Wie in jedem Jahr, hat die TIPA die besten Produkte des Jahres gewählt. ... mehr »

Attraktive Workshops in Zingst: Sunbounce beim Umweltfotofestival Horizonte Zingst

Sunbounce beim Umweltfotofestival Horizonte Zingst

Attraktive Workshops in Zingst

Sunbounce bietet beim diesjährigen Umweltfotofesti ... mehr »

OBJEKTIVE DES MONATS

Viel Fernrohr für wenig Geld: Tamron 4,5-6,3/100-400 mm Di VC USD (A035)

Tamron 4,5-6,3/100-400 mm Di VC USD (A035)

Viel Fernrohr für wenig Geld

Kürzlich hat Tamron eine neue Verlockung für alle pr& ... mehr »

Die jungen wilden Böcke: HD Pentax-D FA 4,5-5,6/150-450 mm ED DC AW

HD Pentax-D FA 4,5-5,6/150-450 mm ED DC AW

Die jungen wilden Böcke

Viel Erfahrung und eine verlässliche Technik, das sind die ... mehr »

Intime Nähe aus der Ferne: Sigma 5-6,3/150-600 mm DG OS HSM Contemporary

Sigma 5-6,3/150-600 mm DG OS HSM Contemporary

Intime Nähe aus der Ferne

Naturfotografen, die aus der Deckung heraus scheue Tiere fot ... mehr »