PHOTOGRAPHIE.de

(?) Facebook
 
Sucheingabe: Suchen
Nur noch gerade Linien
Tobias F. Habura
Test & Technik
Auf den Schirm geschaut: 4K-Monitore für Fotografen

4K-Monitore für Fotografen

Auf den Schirm geschaut

Die Bildbearbeitung erfordert höchste Konzentration vom Fotografen. W ... mehr »
Ein sicherer Halt und ein ruhiges Händchen: Kaufberatung: Stative

Kaufberatung: Stative

Ein sicherer Halt und ein ruhiges Händchen

Fassen Sie den Kauf eines Stativs ins Auge, scheint der Fall zunächst einfach z ... mehr »
Die eigene Geschichte in wenigen Klicks: Fotobücher vom Assistenten

Fotobücher vom Assistenten

Die eigene Geschichte in wenigen Klicks

Oft merkt man erst bei der Urlaubsplanung, dass die Bilder vom letzten Mal ... mehr »
 

Nur noch gerade Linien

Überflieger mit Gobal Shutter


Herkömmliche Sensoren werden Zeile für Zeile ausgelesen. Kein Problem, doch schnell bewegte Bildbereiche, wie etwa Flugzeugpropeller, werden da schon einmal verzeichnet abgebildet. An der Lösung - einem Global Shutter - arbeiten Fotoingenieure seit Langem, nun ist Bewegung in die Sache gekommen.

Bereits vor rund fünf Jahren haben Fujifilm (hier der aktuelle Sensor der X-T2) und Panasonic die gemeinsame Forschung an der Global-Shutter- Technologie angekündigt.  Fujifilm
Bereits vor rund fünf Jahren haben Fujifilm (hier der aktuelle Sensor der X-T2) und Panasonic die gemeinsame Forschung an der Global-Shutter- Technologie angekündigt. Fujifilm
Oft sind es nur Randnotizen, und da darf man sich als technikaffiner Mensch dann schon mal die Augen reiben. Denn auch wenn Unternehmen Gutes tun - sie reden nicht immer so darüber, wie man sich das eigentlich wünschen würde. Dann ist aber doch etwas durchgesickert. Während der International Solid-State Circuits Conference in San Francisco berichtete Sony von einem rund 1,5 Megapixel auflösenden, rückseitig belichteten CMOS-Sensor mit einer Global-Shutter-Funktion. Der Bildwandler soll nicht, wie herkömmliche CMOS-Sensoren, zeilenweise ausgelesen werden, sondern in einem Rutsch. So falle das zeitversetzte Auslesen weg und damit auch die mögliche vertikale Abbildung horizontaler oder senkrechter Linien. Dieses Phänomen - das beim Film wie beim Fotografieren gleichermaßen auftritt - ist dem einen oder anderen sicherlich schon begegnet, etwa wenn aus einem Propellerflugzeug oder Helikopter heraus fotografiert wird und die Rotorblätter mit im Bild sind. Wer das Ganze zu Hause nachvollziehen möchte: Auch Ventilatoren zeigen sich schnell gekrümmt, wenn der elektronische Verschluss zum Einsatz kommt ...



Autor: Photographie.de

« zurück
 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 06/2018

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de
Das Buch zur Lumix G9 - jetzt gleich vorbestellen!

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz.

BEST OF ONLINE

BEST OF ONLINE

Die besten Bilder unserer Leser


Wiltrud Doerk

NEWS & SZENE

Fujifilm launcht Sofortbildkamera: instax SQUARE SQ6

instax SQUARE SQ6

Fujifilm launcht Sofortbildkamera

Fujifilm stellt der instax-Familie mit der Square SQ6 ein neues Mitglied im quadratische ... mehr »

Top Tough-Kamera mit 4K-Foto/Video: Panasonic Lumix FT7

Panasonic Lumix FT7

Top Tough-Kamera mit 4K-Foto/Video

Panasonic stellt sein neues Topmodell für Outdoorfotografen vor. Es ist wasserdic ... mehr »

Mobiler Studioblitz auch für draußen: Rollei HS Freeze 4

Rollei HS Freeze 4

Mobiler Studioblitz auch für draußen

"Mach Schluss mit all dem Kabel- und Generatoren-Ärger", mit diesen Worten stellt ... mehr »

OBJEKTIVE DES MONATS

Das Tele mit Charakter: Sigma Art 1,8/135 mm DG HSM

Sigma Art 1,8/135 mm DG HSM

Das Tele mit Charakter

Es ist eines jener Objektive, die man zugleich wegen seiner Schärfe und s ... mehr »

Viel Fernrohr für wenig Geld: Tamron 4,5-6,3/100-400 mm Di VC USD (A035)

Tamron 4,5-6,3/100-400 mm Di VC USD (A035)

Viel Fernrohr für wenig Geld

Kürzlich hat Tamron eine neue Verlockung für alle pr& ... mehr »

Die jungen wilden Böcke: HD Pentax-D FA 4,5-5,6/150-450 mm ED DC AW

HD Pentax-D FA 4,5-5,6/150-450 mm ED DC AW

Die jungen wilden Böcke

Viel Erfahrung und eine verlässliche Technik, das sind die ... mehr »