PHOTOGRAPHIE.de

(?) RSS Facebook
 
Sucheingabe: Suchen
Samyang 2,8/100 mm ED UMC Macro
Test & Technik
Exklusiv-Workshop für PHOTOGRAPHIE-Leser: Anmeldefrist verlängert

Anmeldefrist verlängert

Exklusiv-Workshop für PHOTOGRAPHIE-Leser

Ein digitales Bild als analoges Negativ im Fotolabor belichten ... Laborspezi ... mehr »
Den Dias von damals neues Leben einhauchen: Prenzlauer Berg 1988

Prenzlauer Berg 1988

Den Dias von damals neues Leben einhauchen

Unzählige Dias und Negative aus der Zeit, als man ausschließlich auf Film ... mehr »
Technikwunder für Kreative: Die neue von Sony: RX0

Die neue von Sony: RX0

Technikwunder für Kreative

Sony gibt ein Versprechen ab: Die neue RX0 macht das Unmögliche möglich. ... mehr »
 

Samyang 2,8/100 mm ED UMC Macro

Scharfmacher


Samyang hat sein neues Makro für Canon EF-DSLRs vorgestellt. Das lichtstarke 100-mm-Objektiv hat eine Nahgrenze von 30 Zentimetern zur Sensorebene und verhält sich auf kurzen Distanzen und bei offener Blende beinahe wie ein Lupenobjektiv: Der Schärfekeil zieht sich wie ein schmales Band durch das Motiv.

Da Kamera und Objektiv nur eingeschränkt miteinander kommunizieren, ist nicht nur beim Fokussieren Handarbeit gefragt: Wählen Sie die Blende und Belichtungszeit manuell und übertragen Sie den Wert des Blendenrings händisch in die Kamera.

Die Schärfe zieht sich bei geöffneter Blende wie ein schmaler Keil durch das Motiv. Die Abbildungsleistung kann bis in die Randbereiche überzeugen. (Foto: Tobias F. Habura)
Die Schärfe zieht sich bei geöffneter Blende wie ein schmaler Keil durch das Motiv. Die Abbildungsleistung kann bis in die Randbereiche überzeugen. (Foto: Tobias F. Habura)
Achtung! Die ISO-Automatik sollte deaktiviert sein, damit Sie Ihre Einstellungen besser kontrollieren können. Wer komfortabel mit dem Livebild seiner Kamera arbeitet, sollte die Belichtungszeit so einstellen, dass er ein klares, helles Bild bekommt, an dem er die Auswirkung der gewählten Blende kontrollieren kann.

Zur Aufnahme wird dann wieder auf die passenden Parameter abgeblendet. Das Samyang ist nichts für Autofokusfotografen. Entdecken Sie mit Geduld den besonderen Reiz der Langsamkeit und Präzision.


Autor: Tobias F. Habura

« zurück
 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 11/2017

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de
Sagen Sie uns Ihre Meinung!

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden

BEST OF ONLINE

BEST OF ONLINE

Die besten Bilder unserer Leser


Wiltrud Doerk

Neu: Photographie endlich auch für iOS und Android
NEWS & SZENE

Sonderedition LimoLand: Leica Sofort by Jean Pigozzi

Leica Sofort by Jean Pigozzi

Sonderedition LimoLand

Leica stellt seine erste Sonderedition einer Sofort-Kamera vor. ... mehr »

Mobiler Datenspeicher: MPortable II

MPortable II

Mobiler Datenspeicher

Die Sicherung von Fotos und Videos on Location ist ein immer währendes Thema. ... mehr »

Zeiss stellt elftes Milvus-Objektiv vor: ZEISS Milvus 1,4/25 mm

ZEISS Milvus 1,4/25 mm

Zeiss stellt elftes Milvus-Objektiv vor

Zeiss erweitert seine Milvus-Linie für digitale Spiegelreflexkameras um das 1, ... mehr »

OBJEKTIVE DES MONATS

Reportagen mit Feingefühl: Zeiss Milvus 1,4/35 mm

Zeiss Milvus 1,4/35 mm

Reportagen mit Feingefühl

Fotografiert noch jemand freiwillig ohne Autofokus? Zeiss sagt 'Ja!' und zeigt mit ... mehr »

Noch schneller scharf: AF-S Nikkor 2,8/70-200 mm E FL ED VR

AF-S Nikkor 2,8/70-200 mm E FL ED VR

Noch schneller scharf

Sportfotografen schätzen das 2,8/70-200-mm-Nikkor seit jeher f&u ... mehr »

Sehr hell und extrem heiss: Sigma 1,8/14 mm Art

Sigma 1,8/14 mm Art

Sehr hell und extrem heiss

Im Moment hält Sigmas neuestes Art-Objektiv einen Rekord: Die Kombination aus 14 ... mehr »