PHOTOGRAPHIE.de

(?) RSS Facebook
 
Sucheingabe: Suchen
Samyang 2,8/100 mm ED UMC Macro
Test & Technik
Belichtung oder Digitaldruck?: Sechs Kalenderanbieter im Test

Sechs Kalenderanbieter im Test

Belichtung oder Digitaldruck?

Die Tage werden kürzer, die Abende und Nächte länger. Es ist ... mehr »
Canon kann!: Erster Test der EOS 5D Mark IV

Erster Test der EOS 5D Mark IV

Canon kann!

Canon hat die EOS 5D Mark IV noch vor der photokina angekündigt und wi ... mehr »
Spezialisten ihres Fachs: Fujifilm X-T2, Panasonic Lumix G81 und Sigma sd Quattro im Test

Fujifilm X-T2, Panasonic Lumix G81 und Sigma sd Quattro im Test

Spezialisten ihres Fachs

Der Markt für spiegellose Systemkamer ... mehr »
 

Samyang 2,8/100 mm ED UMC Macro

Scharfmacher


Samyang hat sein neues Makro für Canon EF-DSLRs vorgestellt. Das lichtstarke 100-mm-Objektiv hat eine Nahgrenze von 30 Zentimetern zur Sensorebene und verhält sich auf kurzen Distanzen und bei offener Blende beinahe wie ein Lupenobjektiv: Der Schärfekeil zieht sich wie ein schmales Band durch das Motiv.

Da Kamera und Objektiv nur eingeschränkt miteinander kommunizieren, ist nicht nur beim Fokussieren Handarbeit gefragt: Wählen Sie die Blende und Belichtungszeit manuell und übertragen Sie den Wert des Blendenrings händisch in die Kamera.

Die Schärfe zieht sich bei geöffneter Blende wie ein schmaler Keil durch das Motiv. Die Abbildungsleistung kann bis in die Randbereiche überzeugen. (Foto: Tobias F. Habura)
Die Schärfe zieht sich bei geöffneter Blende wie ein schmaler Keil durch das Motiv. Die Abbildungsleistung kann bis in die Randbereiche überzeugen. (Foto: Tobias F. Habura)
Achtung! Die ISO-Automatik sollte deaktiviert sein, damit Sie Ihre Einstellungen besser kontrollieren können. Wer komfortabel mit dem Livebild seiner Kamera arbeitet, sollte die Belichtungszeit so einstellen, dass er ein klares, helles Bild bekommt, an dem er die Auswirkung der gewählten Blende kontrollieren kann.

Zur Aufnahme wird dann wieder auf die passenden Parameter abgeblendet. Das Samyang ist nichts für Autofokusfotografen. Entdecken Sie mit Geduld den besonderen Reiz der Langsamkeit und Präzision.


Autor: Tobias F. Habura

« zurück
 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 12/2016

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden

BEST OF ONLINE

BEST OF ONLINE

Die besten Bilder unserer Leser


06/03/2015

Michael Walch

Kinder, wie die Zeit vergeht

Neu: Photographie endlich auch für iOS und Android
NEWS & SZENE

Mit dem Sony-Koffer die ganze Welt sehen: Sony alphaddicted

Sony alphaddicted

Mit dem Sony-Koffer die ganze Welt sehen

Zusammen mit professionellen Fotografen, Instagrammern und Bloggern hat Sony ein langfri ... mehr »

Daguerreotype Achromat Art Lens: Lomographische Gesellschaft

Lomographische Gesellschaft

Daguerreotype Achromat Art Lens

Nach einer überwältigend Kickstarter Kampagne und zahllosen inspirie ... mehr »

Premium-Serie für Canon EF-Vollformat: Samyang XP 1,2/85 mm & XP 2,4/14 mm für Canon EF

Samyang XP 1,2/85 mm & XP 2,4/14 mm für Canon EF

Premium-Serie für Canon EF-Vollformat

Samyang Optics stellt mit den beiden manuellen Vollf ... mehr »

OBJEKTIVE DES MONATS

Ultraweitblick voller Dynamik: Sigma Art 4/12-24 mm DG HSM

Sigma Art 4/12-24 mm DG HSM

Ultraweitblick voller Dynamik

Gute 10 cm Durchmesser und über 1 kg Gewicht: Sigmas Ultraweitwinkelzoom ... mehr »

Auf den Punkt genau scharf: Sony FE 2,8/70-200 mm GM OSS

Sony FE 2,8/70-200 mm GM OSS

Auf den Punkt genau scharf

Auf das neue Telezoom FE 2,8/70-200 mm GM OSS von Sony mussten Alpha-7-Fotogr ... mehr »

Die Krönung für Porträts: Zeiss Batis 1,8/85 mm

Zeiss Batis 1,8/85 mm

Die Krönung für Porträts

Das 85er war Zeiss erstes eigenes E-Mount-Objektiv mit Autofokus - und sofort ein Vo ... mehr »