PHOTOGRAPHIE.de

(?) Facebook
 
Sucheingabe: Suchen
Sony Alpha 7R III
Nach außen versprüht die Alpha 7R III Kontinuität, die neuen Funktionen erschließen sich erst auf den zweiten Blick.
Test & Technik
Auch ohne Spiegel stark: Canon EOS R: Canon EOS R: unser erster Eindruck

Canon EOS R: unser erster Eindruck

Auch ohne Spiegel stark: Canon EOS R

Heute Früh hat Canon in London sein neues spiegelloses Vollformat- ... mehr »
45,7 Megapixel im ersten Praxistest: Erste Bilder der Nikon Z 7

Erste Bilder der Nikon Z 7

45,7 Megapixel im ersten Praxistest

Heute hat Nikon sein spiegelloses System mit Vollformatsensor vorgestellt. Wir ... mehr »
Einsteiger mit leichtem Gepäck: Canon EOS M50 vs. Fujifilm X-T100

Canon EOS M50 vs. Fujifilm X-T100

Einsteiger mit leichtem Gepäck

Nur 600 Euro für eine spiegellose Systemkamera und dennoch auf nich ... mehr »
 

Sony Alpha 7R III

Volle Fahrt voraus


Kaum hat Sony seine Alpha 7R III vorgestellt, muss sie bei uns schon zum Test antreten. Den beweglich gelagerten Sensor nutzt Sony nun auch für Multishot-Aufnahmen.

Die Lichtverhältnisse auf der Brücke sind für Fotografen schwierig, ebenso die Kontrastunterschiede zwischen dem Innenraum und draußen. Hier kam an der Alpha 7R III das G-Zoom FE 4/24-105 mm G OSS zum Einsatz. Eine scharfe Abbildung bei offener Blende erfordert in dieser Auflösungsklasse einiges an Übung vom Fotografen. Trotz der hohen ISO-Empfindlichkeit sind die Details gut erkennbar. // f/4 / 1/80 s / ISO 2.500 / 40 mm / Bildstabilisator
Die Lichtverhältnisse auf der Brücke sind für Fotografen schwierig, ebenso die Kontrastunterschiede zwischen dem Innenraum und draußen. Hier kam an der Alpha 7R III das G-Zoom FE 4/24-105 mm G OSS zum Einsatz. Eine scharfe Abbildung bei offener Blende erfordert in dieser Auflösungsklasse einiges an Übung vom Fotografen. Trotz der hohen ISO-Empfindlichkeit sind die Details gut erkennbar. // f/4 / 1/80 s / ISO 2.500 / 40 mm / Bildstabilisator
Auf den ersten Blick scheint der Modellwechsel von der zweiten zur dritten Generation der Alpha 7R eher akademischer Natur, wenn er denn überhaupt auffällt. Augenscheinlich hat sich weder am Auftritt noch am Innenleben der neuen 7er etwas getan, oder? Verbuchen wir es positiv als Kontinuität, denn genau die verlangt der Profi, wenn bei ihm ein Modellwechsel ansteht.

Und wenn sich auch bei der Auflösung des Sensors von satten 42,4 Megapixeln nichts getan hat, so steckt doch gleichsam hier die größte Neuerung: Bisher nutzte Sony die bewegliche Lagerung seines Bildwandlers "nur" zur Stabilisation. Im aktuellen Modell verspricht Sony bis zu 5,5 Lichtwerte Verwacklungsausgleich in fünf Achsen. Was nun noch hinzukommt, ist die Multishot-Funktion.

Klassische Aufnahmen mit dem Bayerpattern erzeugen rund 21 Millionen grüne und jeweils circa 10,5 Millionen rote und blaue Bildinformationen. Die fehlenden Farbwerte müssen interpoliert werden. Unbewegte Motive können - vom Stativ aus - mit der Multishot-Funktion aufgenommen werden.

Den gesamten Artikel mit vielen weiteren Bildern finden Sie in der PHOTOGRAPHIE-ePaper-Ausgabe 1-2/2018.


Autor: Tobias F. Habura

« zurück
 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 10/2018

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de
Sony Alpha 6000 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Olympus OM-D E-M10 Mark III – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Lumix TZ202 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz.

BEST OF ONLINE

BEST OF ONLINE

Die besten Bilder unserer Leser


Wiltrud Doerk

Neu: Photographie endlich auch für iOS und Android
NEWS & SZENE

Canon-Bridge mit 1.365 mm Brennweite: Canon PowerShot SX70 HS

Canon PowerShot SX70 HS

Canon-Bridge mit 1.365 mm Brennweite

Canon stellt seine neue PowerShot SX70 HS mit einer kleinbildäquivalenten Bre ... mehr »

Sony-Weitwinkel für E-Fotografen: Sony 1,4/24 mm GM

Sony 1,4/24 mm GM

Sony-Weitwinkel für E-Fotografen

Sony erweitert seine Objektivfamilie um das 1,4/24-mm-G-Master-Weitwinkel für Vollf ... mehr »

Mobile Power mit Blitz und Dauerlicht: Profoto B10

Profoto B10

Mobile Power mit Blitz und Dauerlicht

Profoto hat seinen mobilen Blitz B1 geschrumpft. Der extrem kompakte und Leistungsstarke B10 ( ... mehr »

OBJEKTIVE DES MONATS

Mehr Licht geht nicht: Voigtländer 0,95/10,5 mm Nokton MFT

Voigtländer 0,95/10,5 mm Nokton MFT

Mehr Licht geht nicht

Ein Kracher für Micro-FourThirds: Voigtländer kombinier ... mehr »

Achtung Wild!: Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/50-200 mm

Leica DG Vario-Elmarit 2,8-4/50-200 mm

Achtung Wild!

Eine KB-Brennweite von 100-400 mm in einem handlichen Format von ge ... mehr »

Das Tele mit Charakter: Sigma Art 1,8/135 mm DG HSM

Sigma Art 1,8/135 mm DG HSM

Das Tele mit Charakter

Es ist eines jener Objektive, die man zugleich wegen seiner Schärfe und s ... mehr »