PHOTOGRAPHIE.de

(?) Facebook
 
Sucheingabe: Suchen

Sigma

Sigma startet Objektiv-Offensive


Sigma stellt eine Reihe neuer Vollformatobjektive für Canon, Nikon und das Sony E-Mount sowie den eigenen Anschluss vor.

Sigma 1,4/105 mm DG HSM Art; für Canon, Nikon, Sony E-Mount, Sigma
Sigma 1,4/105 mm DG HSM Art; für Canon, Nikon, Sony E-Mount, Sigma
Die weiteren Informationen entnehmen Sie den Auszügen der jeweiligen Pressemeldungen:

Sigma 1,4/105 mm DG HSM

Seit der Einführung des ersten SIGMA Global Vision F1,4-Objektivs im Jahr 2012, dem 35mm F1.4 DG HSM Art, hat SIGMA der Produktlinie weitere lichtstarke F1,4-Optionen hinzugefügt. Mit der Einführung des neuen 105mm F1.4 DG HSM Art verfügt SIGMA jetzt über insgesamt neun Objektive mit einer Lichtstärke von F1,4, darunter fünf für Vollformat-Kameras und drei für APS-C-Kameras.

SIGMA hat alle diese Objektive so konzipiert, dass sie so gut wie keine Abbildungsfehler bei unglaublicher Auflösung und atemberaubendem Kontrast bieten. Mit der längsten Brennweite der F1,4- Art-Produktlinien-Objektive verbindet das neue Objektiv eine herausragende Auflösung mit einem wunderschönen Bokeh. Dieses Objektiv wurde mit großer Sorgfalt entwickelt, damit scharfe und unscharfe Bereiche das Auge gleichermaßen zufriedenstellen und ist somit ein echter "Bokeh-Meister". Das SIGMA 105mm F1.4 DG HSM Art stellt die Bildqualität in den Vordergrund, um die von den F1,4-Art-Produktlinien-Objektiven versprochene, wirklich erstaunliche optische Leistung zu liefern, und verdient sich damit seinen Platz als das Flaggschiff der Objektive dieser Produktlinie.

Um die hervorragende Offenblend- und mittlere Teleleistung mit der Lichtstärke F1,4 zu verbinden, enthält dieses Objektiv 17 optische Elemente in 12 Gruppen - eine für ein Festbrennweiten-Objektiv ungewöhnlich große Anzahl von Elementen. Durch den Einsatz von drei FLD-Glaselementen, zwei SLDGlaselementen und einem asphärischen Linsenelement minimiert das optische System Farblängsfehler und liefert eine extrem hohe Auflösung bei gleichzeitig großem peripheren Lichtvolumen. Der Fokusbererich ist extrem scharf, während der unscharfe Bereich ein wundervolles Bokeh mit sehr natürlichen Farben aufweist, was dieses Objektiv zu einem leistungsstarken Partner in der Portraitfotografie macht. Das optische System minimiert auch die sagittale Koma, sodass sich dieses Objektiv ebenso hervorragend für Nachthimmel-Aufnahmen eignet.

Die effektivste Methode, für eine große Lichtausbeute zu sorgen, ist es, den Durchmesser des ersten Elements des optischen Systems zu maximieren. Mit seinem großen Filterdurchmesser von 105mm liefert das SIGMA 105mm F1.4 DG HSM Art ein erheblich größeres Volumen an Randstrahlen als andere Objektive seiner Klasse. Dieses Objektiv minimiert die Vignettierung und bietet gleichzeitig ein schönes Bokeh, was es zum idealen Objektiv für die Protraitfotografie macht.

Objektivkonstruktion: 17 Elemente in 12 Gruppen, Bildwinkel (35mm-Format): 23,3 Grad, Anzahl der Blendenlamellen: 9 (runde Blendenöffnung), Kleinste Blende: F16, Naheinstellgrenze: 100cm, Größter Abbildungsmaßstab: 1:8,3, Filterdurchmesser: 105mm, Abmessungen (Durchmesser x Länge): 115,9mm x 131,5mm, Gewicht: 1.645g

Sigma 2,8/70 mm DG Macro Art; für Canon, Sony E-Mount, Sigma
Sigma 2,8/70 mm DG Macro

In den vergangenen Jahren wurde bei Makro-Objektiven im Standardbereich eher die Innenfokussierung eingesetzt, um die Autofokusgeschwindigkeit zu maximieren. Im Gegensatz dazu ist das neue SIGMA 70mm F2.8 DG MACRO, Art-Objektiv darauf ausgelegt, die optische Leistung in
den Vordergrund zu stellen und somit die anspruchsvollen Anforderungen an die Bildqualität zu erfüllen, die die Art-Produktlinie definieren. Es liefert eine für den mittleren Telebereich beeindruckende Auflösung und unglaubliche Klarheit, die deutlich über die Erwartungen an ein Makro-Objektiv hinausgehen. Der eisenlose Gleichstrommotor verbessert die Bildqualität weiter, während ein optimierter Algorithmus für eine außerordentlich gleichmäßige Autofokus-Leistung eines schwereren leistungsstarken Objektivs sorgt. Fotografie-Enthusiasten werden sich sicher an ein legendäres, absolut scharfes Makro-Objektiv erinnern - das SIGMA MACRO 70mm F2.8 EX DG Makro - und sich freuen, dass es dieses nun in neuer Form gibt; aktualisiert mit der herausragenden Qualität der Art-Produktlinie.

Um bei jedem Aufnahmeabstand Höchstleistungen zu erzielen, verfügt das Objektiv über einen ausfahrenden, zweigruppigen Floating-Fokusmechanismus. Für optimale Ergebnisse bei allen Aufnahmedistanzen minimiert diese Konfiguration Aberrationen. Um Farblängsfehler zu minimieren, enthält das optische System zwei FLD-Glaselemente, zwei SLD-Glaselemente und ein Element mit einer hohen Rate anomaler Teildispersion und einem hohen Brechungsindex. Zusätzlich tragen zwei asphärische Linsenelemente dazu bei, bei kurzem Aufnahmeabstand die Auflösung zu erhöhen. Dieses optische System ermöglicht einen gestochen scharfen Fokusbereich, der im Kontrast zu einem Bokeh-Bereich ohne Farbschlieren steht.

Das Fokus-by-Wire-System verhindert die direkte mechanische Verbindung zwischen Fokusring und Fokusantrieb. Ein neu entwickelter eisenloser Gleichstrommotor, gesteuert durch den neuesten Algorithmus von SIGMA, regelt die Fokussierung leise und mit optimaler Geschwindigkeit. Der manuelle Fokus ist auch während des Autofokus verfügbar, sodass der Fotograf durch einfaches Drehen des Fokusrings die Schärfe manuell präzisieren kann. Darüber hinaus hilft der große Drehwinkel des Fokusrings dem Fotografen dabei, die für die Makrofotografie erforderliche äußerst präzise Fokussierung zu erzielen.

Objektivkonstruktion: 13 Elemente in 10 Gruppen, Bildwinkel (35mm-Format): 34,3 Grad, Anzahl der Blendenlamellen: 9 (runde Blendenöffnung), Kleinste Blende: F22, Naheinstellgrenze: 25,8 cm, Größter Abbildungsmaßstab: 1:1, Filterdurchmesser: 49mm, Abmessungen (Durchmesser x Länge): 70,8mm x 105,8mm, Gewicht: 515g

<!-- ##MCMS_ITEM_3_1## -->
Sigma 1,4/50 mm DG HSM Art
Sony-E-Mount mit Vollformat-Sensor

Die SIGMA Corporation ist erfreut, Ihnen die bevorstehende Markteinführung von Wechselobjektiven für die Sony-E-Mount-Kameras mit Vollformat-Sensoren ankündigen zu können. SIGMA wird die Objektive schrittweise als Teil der Art-Produktlinie, die Fotografen ein Höchstmaß an optischer Leistung bietet, einführen.

Die neuen E-Mount-Modelle verfügen neben demselben leistungsstarken optischen Design wie die anderen Objektive der Art-Produktlinie über einen neu entwickelten Steueralgorithmus, der den Autofokus-Antrieb optimiert und die Geschwindigkeit der Datenübertragung maximiert. Zudem sind die Objektive, im Gegensatz zu mittels Anschluss-Konverter MC-11 adaptierten Objektiven, mit Sonys Schärfenachführungs-AF (AF-C) und Hochgeschwindigkeits-Autofokus kompatibel. Genau wie die Objektive mittels MC-11 sind auch diese Objektive mit der kamerainternen Bildstabilisierung und Aberrationskorrektur, die die Korrektur von Vignettierung, chromatischer Aberration und Verzeichnung beinhaltet, kompatibel.

Die Palette wird aus dem Art-Produktlinie-Set mit sieben Festbrennweiten von 14mm bis 135mm bestehen. Hier werden auch die zwei Modelle zugehören, die SIGMA auf der CP+ 2018 in Japan vorstellt: 70mm F2.8 DG MACRO Art und 105mm F1.4 DG HSM Art (Markteinführung: Noch nicht bekannt). Zudem plant SIGMA, in Zukunft noch weitere E-Mount-Modelle in die Art-Produktlinie aufzunehmen.

Produktlinie:

SIGMA 14mm F1.8 DG HSM Art
Markteinführung: Noch nicht bekannt. Inklusive Köcher

SIGMA 20mm F1.4 DG HSM Art
Markteinführung: Noch nicht bekannt. Inklusive Köcher

SIGMA 24mm F1.4 DG HSM Art
Markteinführung: Noch nicht bekannt. Inklusive Köcher
und Gegenlichtblende

SIGMA 35mm F1.4 DG HSM Art
Markteinführung: Noch nicht bekannt. Inklusive Köcher und Gegenlichtblende

SIGMA 50mm F1.4 DG HSM Art
Markteinführung: Noch nicht bekannt. Inklusive Köcher und Gegenlichtblende

SIGMA 70mm F2.8 DG MACRO Art (CP+ Messe 2018)
Markteinführung: Noch nicht bekannt. Inklusive Köcher und Gegenlichtblende

SIGMA 85mm F1.4 DG HSM Art
Markteinführung: Noch nicht bekannt. Inklusive Köcher und Gegenlichtblende

SIGMA 105mm F1.4 DG HSM Art (CP+ Messe 2018)
Markteinführung: Noch nicht bekannt. Inklusive Köcher, Gegenlichtblende und Stativschelle

SIGMA 135mm F1.8 DG HSM Art
Markteinführung: Noch nicht bekannt. Inklusive Köcher und Gegenlichtblende


Autor: tfh

« zurück
 
NEWS & SZENE

FUJINON GF 5,6/100-200 mm R LM OIS WR

Fujinon-Telezoom fürs Mittelformat

Fujinon-Telezoom fürs Mittelformat: FUJINON GF 5,6/100-200 mm R LM OIS WR
Mit Blick auf die Landschafts- und Naturfotografie kündigt Fuji ... mehr »

Nikon Coolpix

Zwei neue Superzoomer

Zwei neue Superzoomer: Nikon Coolpix
Nikon stellt zwei neue Superzoom-Modelle vor: die Coolpix A1000 und B600. ... mehr »

Sony Alpha 6400

Frischer Wind im Sony APS-C-Lager

Frischer Wind im Sony APS-C-Lager: Sony Alpha 6400
Sony stellt in diesen Minuten in den USA die neue Alpha 6400 vor. ... mehr »

NIKKOR Z 4/14-30 mm S

Weitwinkelzoom für die Nikon Z

Weitwinkelzoom für die Nikon Z: NIKKOR Z 4/14-30 mm S
Im Umfeld der CES in Las Vegas hat Nikon ein neues Objektiv für die Z-Linie vor ... mehr »

Olympus OM-D

Olympus kündigt neuen Profi an

Olympus kündigt neuen Profi an: Olympus OM-D
Olympus berichtet auf seiner Webseite über eine neue OM-D. Der Countdown läuft, am ... mehr »

Lumix Photo Adventure Irland

Reif für die Insel

Reif für die Insel: Lumix Photo Adventure Irland
Das oft als "kleiner Nachbar" von England betitelte Irland ist für Lands ... mehr »

Neues Befree Advanced Camo

Der Ruf des Dschungels

Der Ruf des Dschungels: Neues Befree Advanced Camo
Ob urbaner oder echter Dschungel - mit den stylishen Reisestativen der neuen li ... mehr »

Samyang XP 2,4/14 mm

XP-Superweitwinkel für Canon und Nikon

XP-Superweitwinkel für Canon und Nikon: Samyang XP 2,4/14 mm
Samyang stellt ein Vollformat-Superweitwinkel für Canon- und Nikon-Spiegelreflex ... mehr »

photokina 2020

Nächste photokina erst im Mai 2020

Nächste photokina erst im Mai 2020: photokina 2020
Wie die Koelnmesse soeben bekannt gibt, wird die nächste photokina erst im Mai 2020 st ... mehr »

Sony Alpha 7S III Gerüchte

Bringt Sony das Videomonster?

Bringt Sony das Videomonster?: Sony Alpha 7S III Gerüchte
Die Gerüchte um eine Sony Alpha 7S III verdichten sich. ... mehr »

Leica D-Lux 7

Kompakt und Leistungsstark

Kompakt und Leistungsstark: Leica D-Lux 7
Leica stellt die D-Lux 7 mit FourThirds-Sensor und DC Vario-Summilux mit einer kleinbild&aum ... mehr »

 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 1-2/2019

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de
Canon EOS M50 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Lumix TZ202 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Olympus OM-D E-M10 Mark III – Das Buch zur Kamera
zurück weiter

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz.
BILDER & GESCHICHTEN

Fotografen auf Spurensuche: Schätze der Naturfotografie

Schätze der Naturfotografie

Fotografen auf Spurensuche

Unser Blauer Planet hat viele Gesichter. Mal erscheint er anmutig, schrof ... mehr »

Rocky kehrt zurück: TASCHEN lässt eine Filmlegende neu aufleben

TASCHEN lässt eine Filmlegende neu aufleben

Rocky kehrt zurück

Wie kaum ein anderer Protagonist eroberte Rocky Balboa di ... mehr »

Körperkunst: Jan Schlegel auf ethnologischer Spurensuche: Tribes of our Generation

Jan Schlegel auf ethnologischer Spurensuche: Tribes of our Generation

Körperkunst

Bekannt durch sein Wirken in Afrika ... mehr »