PHOTOGRAPHIE.de

(?) Facebook
 
Sucheingabe: Suchen

Tamron 2,8/28-75mm Di III RXD

Tamron-Zoom für Sony-Vollformat


Tamron stellt ein lichtstarkes Zoomobjektiv für spiegellose Systemkameras mit Vollformatsensor und Sony E-Mount vor.

Das 2,8/28-75mm Di III RXD soll Ende Mai / Anfang Juni in den Handel kommen und rund 1.100 Euro kosten.

Neben der durchgängig hohen Lichtstärke bestechen auch der kurze Mindestabstand zur Senorebene zwischen 19 cm im Weitwinkel und 39 cm im Tele, sowie der neu entwickelte RXD-Autofokus-Schrittmotor, der besonders leise fokussieren soll - Ideal für Videografen.

Weitere Informationen entnehmen Sie den Auszügen der Pressemeldung:

Das neue Objektiv ist einerseits dank seiner kreativen Hintergrundunschärfe hervorragend für professionelle Porträtaufnahmen geeignet, andererseits sind mit ihm aufgrund der sehr kurzen Naheinstellgrenze von nur 19 cm auch dynamische Weitwinkelaufnahmen aus nächster Nähe möglich. Mit seinen kompakten Abmessungen (117,8 mm) und dem geringen Gewicht (550 g) harmoniert das Zoom-Objektiv perfekt mit den handlichen und flexibel einsetzbaren spiegellosen Systemkameras.

Das 28-75mm F/2.8 Di III RXD verfügt über ein neu entwickeltes AF-System, das eine rasche und präzise Scharfstellung garantiert. Der RXD (Rapid eXtra-silent stepping Drive) Autofokus-Motor fokussiert dabei nicht nur außergewöhnlich schnell, sondern auch extrem leise, sodass das Objektiv sowohl für Foto- als auch für Videoaufnahmen eingesetzt werden kann.

Das wetterfeste Gehäuse eignet sich optimal für den Einsatz im Freien. Die Frontlinse ist mit einer wasserabweisenden Fluor-Beschichtung gegen Fingerabdrücke und Schmutzflecken vergütet. Darüber hinaus unterstützt das neue Objektiv eine Reihe von kameraspezifischen Funktionen, wie etwa die interne Objektivkorrektur und Sonys DMF-System (Direct Manual Focus), damit Anwender besondere Funktionen ihrer Kamera sehr komfortabel nutzen können.

Hohe optische Leistung mit beeindruckender Bildqualität und wunderschönem Bokeh-Effekt durch F/2.8 Lichtstärke
Das 28-75mm F/2.8 Di III RXD verfügt über ein neues optisches Design, das der hohen Auflösungsleistung aktueller spiegelloser Systemkameras gerecht wird. Für eine optimale Balance zwischen anspruchsvoller Bildqualität und einem attraktiven Bokeh-Effekt umfasst der optische Aufbau 15 Elemente in 12 Gruppen, darunter ein spezielles XLD- (eXtra Low Dispersion), ein LD- (Low Dispersion) und ein GM-Element (Glass Molded Aspherical) sowie zwei Hybridasphären. Die Anordnung der Elemente stellt nicht nur die Korrektur optischer Bildfehler sicher, sondern sorgt auch für die kompakte Bauweise. Die Linsenoberflächen sind mit Tamrons BBAR-Beschichtung (Broad-Band Anti-Reflection) versehen, die bei Gegenlichtaufnahmen Reflexionen im Innern des Objektivs effektiv unterdrückt. Die Blende besteht aus neun Blendenlamellen, die eine nahezu kreisrunde Blendenöffnung formen und damit eine wunderschöne, weiche Hintergrundunschärfe (große Blendenöffnung) oder eine besonders hohe Bildschärfe (kleine Blendenöffnung) garantieren.

Komfortables Fotografieren dank geringem Gewicht (550 g) und kompakter Baulänge (117,8 mm)
Bei der Entwicklung des 28-75mm F/2.8 Di III RXD haben die Ingenieure großen Wert darauf gelegt, ein möglichst kompaktes lichtstarkes Standardzoom-Objektiv zu konstruieren. Mit einem Gewicht von gerade einmal 550 g und einer Baulänge von nur 117,8 mm erfüllt das neue Objektiv diese Vorgaben und passt damit hervorragend zu kompakten, leichten Vollformat-Systemkameras. So können Fotografen in allen Aufnahmesituationen - vom Schnappschuss über Porträt bis Landschaft - maximale Flexibilität genießen.

Kurze Einstellentfernung: 0,19 m bei Weitwinkel- und 0,39 m bei Telestellung
Da die Naheinstellgrenze des 28-75mm F/2.8 Di III RXD im Weitwinkel kürzer ist als im Tele, eröffnen sich dem Fotografen neue kreative Möglichkeiten. Bei 28 mm ermöglicht die extrem kurze Naheinstellgrenze von 19 cm (nur 5,7 cm von der Frontlinse) faszinierende Nahaufnahmen im Abbildungsmaßstab 1:2,9 mit dynamischer Weitwinkel-Perspektive. Bei 75 mm beträgt die kürzeste Einstellentfernung 39 cm (Abbildungsmaßstab 1:4), was Nahaufnahmen mit attraktiver Hintergrundunschärfe ermöglicht, die an Aufnahmen mit Makro-Objektiven erinnern.

Neu entwickelter RXD-AF-Schrittmotor für eine sehr leise Scharfstellung; ideal für Videoaufnahmen
Für eine optimierte Fokussierung verfügt das Autofokus-System über einen Sensor, der die aktuelle Fokuseinstellung des Objektivs ermittelt, und einen RXD-Schrittmotor (Rapid eXtra-silent stepping Drive). Auf diese Weise wird eine schnelle und präzise Scharfstellung erreicht, die es auch Videofilmern ermöglicht, sich bewegende Objekte kontinuierlich im Schärfebereich zu halten. Dabei arbeitet der Autofokus so leise, dass bei der Videoaufnahme praktisch keine störenden Fokussiergeräusche aufgezeichnet werden.

<!-- ##MCMS_ITEM_3_1## -->
Anspruchsvolles Design und hochwertige Verarbeitung
Das Design des neuen Objektivs orientiert sich am charakteristischen "Human Touch"-Konzept von Tamron, das sich durch einen besonderen Sinn für Details, eine sorgfältige Verarbeitung und eine optimale Formgebung auszeichnet. Zu den hervorstechenden Markenkennzeichen der hochwertigen Tamron-Objektive zählen der hellgoldene Ring und das intuitive Bedienkonzept.

Spritzwassergeschützte Konstruktion sowie Fluor-Vergütung für optimalen Wetterschutz
Der Bajonettring sowie andere kritische Stellen des 28-75mm F/2.8 Di III RXD sind gegen Feuchtigkeit und Spritzwasser abgedichtet. Dadurch kann selbst unter widrigen Wetterbedingungen mit dem Objektiv fotografiert werden. Die Frontlinse ist mit einer wasser- und fettabweisenden Fluor-Beschichtung vergütet; die Linsenoberfläche lässt sich sehr leicht reinigen und ist weniger anfällig gegenüber Beschädigung durch Schmutz, Feuchtigkeit und fettige Fingerabdrücke.

Kompatibel mit der DMF-Funktion (Direct Manual Focus), die in Kombination mit Sony-Kameras das direkte Umschalten zwischen Autofokus und manueller Scharfstellung ermöglicht
Tamrons neues 28-75mm Zoom-Objektiv ist kompatibel mit vielen fortschrittlichen Funktionen spiegelloser Systemkameras. Dazu zählen:
- Schneller Hybrid-Autofokus
- Augenerkennungs-AF
- Direkter manueller Fokus (Direct Manual Focus, DMF)
- Interne Objektivkorrektur (Vignettierung, Farbsäume, Verzeichnung)


Autor: tfh

« zurück
 
NEWS & SZENE

FUJINON GF 5,6/100-200 mm R LM OIS WR

Fujinon-Telezoom fürs Mittelformat

Fujinon-Telezoom fürs Mittelformat: FUJINON GF 5,6/100-200 mm R LM OIS WR
Mit Blick auf die Landschafts- und Naturfotografie kündigt Fuji ... mehr »

Nikon Coolpix

Zwei neue Superzoomer

Zwei neue Superzoomer: Nikon Coolpix
Nikon stellt zwei neue Superzoom-Modelle vor: die Coolpix A1000 und B600. ... mehr »

Sony Alpha 6400

Frischer Wind im Sony APS-C-Lager

Frischer Wind im Sony APS-C-Lager: Sony Alpha 6400
Sony stellt in diesen Minuten in den USA die neue Alpha 6400 vor. ... mehr »

NIKKOR Z 4/14-30 mm S

Weitwinkelzoom für die Nikon Z

Weitwinkelzoom für die Nikon Z: NIKKOR Z 4/14-30 mm S
Im Umfeld der CES in Las Vegas hat Nikon ein neues Objektiv für die Z-Linie vor ... mehr »

Olympus OM-D

Olympus kündigt neuen Profi an

Olympus kündigt neuen Profi an: Olympus OM-D
Olympus berichtet auf seiner Webseite über eine neue OM-D. Der Countdown läuft, am ... mehr »

Lumix Photo Adventure Irland

Reif für die Insel

Reif für die Insel: Lumix Photo Adventure Irland
Das oft als "kleiner Nachbar" von England betitelte Irland ist für Lands ... mehr »

Neues Befree Advanced Camo

Der Ruf des Dschungels

Der Ruf des Dschungels: Neues Befree Advanced Camo
Ob urbaner oder echter Dschungel - mit den stylishen Reisestativen der neuen li ... mehr »

Samyang XP 2,4/14 mm

XP-Superweitwinkel für Canon und Nikon

XP-Superweitwinkel für Canon und Nikon: Samyang XP 2,4/14 mm
Samyang stellt ein Vollformat-Superweitwinkel für Canon- und Nikon-Spiegelreflex ... mehr »

photokina 2020

Nächste photokina erst im Mai 2020

Nächste photokina erst im Mai 2020: photokina 2020
Wie die Koelnmesse soeben bekannt gibt, wird die nächste photokina erst im Mai 2020 st ... mehr »

Sony Alpha 7S III Gerüchte

Bringt Sony das Videomonster?

Bringt Sony das Videomonster?: Sony Alpha 7S III Gerüchte
Die Gerüchte um eine Sony Alpha 7S III verdichten sich. ... mehr »

Leica D-Lux 7

Kompakt und Leistungsstark

Kompakt und Leistungsstark: Leica D-Lux 7
Leica stellt die D-Lux 7 mit FourThirds-Sensor und DC Vario-Summilux mit einer kleinbild&aum ... mehr »

 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 1-2/2019

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de
Canon EOS M50 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Lumix TZ202 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Olympus OM-D E-M10 Mark III – Das Buch zur Kamera
zurück weiter

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz.
BILDER & GESCHICHTEN

Fotografen auf Spurensuche: Schätze der Naturfotografie

Schätze der Naturfotografie

Fotografen auf Spurensuche

Unser Blauer Planet hat viele Gesichter. Mal erscheint er anmutig, schrof ... mehr »

Rocky kehrt zurück: TASCHEN lässt eine Filmlegende neu aufleben

TASCHEN lässt eine Filmlegende neu aufleben

Rocky kehrt zurück

Wie kaum ein anderer Protagonist eroberte Rocky Balboa di ... mehr »

Körperkunst: Jan Schlegel auf ethnologischer Spurensuche: Tribes of our Generation

Jan Schlegel auf ethnologischer Spurensuche: Tribes of our Generation

Körperkunst

Bekannt durch sein Wirken in Afrika ... mehr »