PHOTOGRAPHIE.de

(?) Facebook
 
Sucheingabe: Suchen

Sigma Art und mehr

Sigma-Objektive für viele Anschlüsse


Drei neue Festbrennweiten und zwei Zooms zeigt Sigma während der photokina: die beiden Art-Objektive 1,4/28 mm DG HSM und 1,4/40 mm DG HSM für die Anschlüsse von Canon und Nikon Spiegelreflexmodellen sowie das Sony E-System mit Vollformatsensor und den eigenen Anschluss.

Wann und zu welchem Preis die beiden Modelle kommen sollen, ist noch nicht bekannt. Ebenso lichtstark und für den Micro-FourThirds-Anschluss und das Sony E-Bayonett (mit APS-C-Sensor) ist das 1,4/56 mm, was einen besonders sanften Autofokus für Videoaufnahmen bereitstellen soll. Auch hier gibt es noch keine Preisinformation. Und schließlich die beiden Zooms: das 10fach-Zoom Sports 4,5-6,3/60-600 mm DG OS HSM (für Canon, Nikon und Sigma) sowie das Sports-Objektiv 2,8/70-200 mm DG OS HSM für ebendiese Anschlüsse. Beide besitzen eine Bildstabilisierung. Auch für die beiden Zooms gibt es noch keinen Preis.

Weitere Inforamtionen entnehmen Sie den Auszügen der jeweiligen Pressemeldung:

SIGMA 28mm F1.4 DG HSM Art

Das Objektiv ist mit zwei FLD-Glaselementen ("F Low Dispersion) und drei SLD-Glaselementen (Special Low Dispersion) ausgestattet. Diese drei effizient arrangierten asphärischen Linsen, inklusive einer asphärischen Linse mit großem Durchmesser, sorgen für eine gründliche Korrektur der chromatischen Aberration, die insbesondere bei Weitwinkel-Objektiven zu finden ist. Dadurch wird eine hohe Auflösung über den gesamten Sensor ermöglicht, während sagittale Koma vollständig korrigiert und Verzeichnung ebenso effektiv reduziert werden. Sowohl bei der Streetfotografie als auch bei Aufnahmen von Landschaften und Nachthimmel wird eine außergewöhnliche Leistung erzielt.

Die wasser- und ölabweisende Beschichtung der Frontlinse sorgt zusammen mit der staub- und spritzwassergeschützten Konstruktion für eine außergewöhnliche Leistung auch bei extrem herausfordernden Aufnahmebedingungen. Dank des HSM (Hyper-Sonic-Motor), ebenso mit aktualisiertem Algorithmus, erfasst der Hochgeschwindigkeits-Autofokus verzögerungsfrei jegliche Motivbewegungen.


Dies gilt im gleichen Maße für das folgende Objektiv, außerdem übernimmt es die Entwicklungsphilosophie der Cine-Objektive.

<!-- ##MCMS_ITEM_3_1## -->
SIGMA 40mm F1.4 DG HSM Art

Der optische Aufbau der SIGMA Art-Produktline wird übernommen und in die "SIGMA CINE-OBJEKTIVE" implementiert, um professionelle Ausrüstung für Filmproduktionen zu schaffen, die bereits für verschiedenste Filmszenen eingesetzt wurde. Dank der ausgezeichneten optischen Leistung können diese Objektive 50 Millionen Pixel und mehr in Vollformat-Foto-Kameras bedienen und erfüllen somit die Anforderungen der hochauflösenden zukunftsweisenden 8K-Video-Technologie. Im Bereich der High-End Cine-Objektive bietet SIGMA 10 Festbrennweiten von 14mm bis 135mm in seiner FF-High-Speed-Prime-Line an, die mit Vollformat-Modellen kompatibel sind. SIGMA bietet ebenso ein Zoom-Objektiv in der FF-Zoom-Line an und zwei Zoom-Objektive in der High-Speed-Zoom-Line, die mit Super-35 kompatibel sind.

<!-- ##MCMS_ITEM_3_2## -->
SIGMA 56mm F1.4 DC DN Contemporary

Um eine solche kompakte Konstruktion zu erreichen, wurde der Linsenaufbau auf die Möglichkeiten der Kamerafunktion abgestimmt, um die Vignettierung und Verzeichnung bestmöglich zu korrigieren. Zudem werden axiale Farbfehler, die bei der Bildverarbeitung schwer zu beheben sind, durch den Einsatz eines SLD-Glaselements effizient korrigiert. Dieses Objektiv überzeugt durch eine kompakte und leichte Konstruktion in Kombination mit hervorragender Bildqualität.

Das Objektiv profitiert von einer Offenblende von F1,4, um ein wirkungsvolles Bokeh und eine
erstaunliche Helligkeit selbst an APS-C-Format-Kameras zu liefern, die tendenziell ein unausgeprägteres Bokeh im Vergleich zu Vollformat-Systemen haben. Das kompakte und leichte Gehäuse eignet sich perfekt für den täglichen Einsatz und das Fotografieren von unterschiedlichsten Szenen - von Portraits über Schnappschüsse bis hin zu Nachtaufnahmen.

Die Kombination eines optischen Aufbaus für AF-Videoaufnahmen mit dem Einsatz eines Schrittmotors ermöglicht einen sanften und leisen Autofokus. Das Objektiv ist auch mit dem Sony-E-Mount-Fast-Hybrid-AF kompatibel und bietet präzises AF-Tracking. Mithilfe der Gesichtserkennung oder der Eye-AF-Funktionen der Kameras bleibt der Fokus kontinuierlich auf dem Gesicht oder dem Auge, auch wenn sich das Motiv während der Aufnahme bewegt.

<!-- ##MCMS_ITEM_3_3## -->
SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports

Dieses Objektiv enthält drei FLD-Glaselemente ("F" Low Dispersion) und ein SLD-Glaselement (Special Low Dispersion) für eine exzellente Bereinigung der chromatischen Aberration bei Super-Teleaufnahmen. Es liefert sowohl eine hohe Auflösung als auch eine konstante Leistung über den gesamten Bild- und Zoombereich. Darüber hinaus kann das SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports bei einer Brennweite von 200mm dank seiner hohen Abbildungsleistung auch für Tele-Makroaufnahmen mit dem maximalen Vergrößerungsverhältnis von 1:3,3 eingesetzt werden.

Um die für ein 10-fach-Zoom-Objektiv erforderliche komfortable Handhabung bei gleichbleibend hoher optischer Qualität zu erreichen, enthält das SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports Multi-Materialien wie Magnesium, CFRP (Carbonfaserverstärkter Kunststoff) und TSC (Thermally-Stable-Composite weist eine ähnliche Wärmeausdehnung wie Aluminium auf. Die Formstabilität von Komponenten aus TSC wird weniger stark durch Temperaturschwankungen beeinträchtigt). Die Verwendung dieser hochwertigen Materialien an der richtigen Stelle reduziert das Gewicht des Objektivs und optimiert gleichzeitig die Tragbarkeit und Beständigkeit.

Der Zoom-Mechanismus wurde so entwickelt, dass es sowohl als Drehzoom- wie auch als Schiebe-Zoom verwendet werden kann. Darüber hinaus ist das Objektiv als Teil der Sports-Produktlinie staub- und spritzwassergeschützt und somit auch unter schwierigsten Aufnahmebedingungen sicher einsetzbar. Zusammen mit der wasser- und ölabweisenden Beschichtung der Frontlinse erfüllt dieses Objektiv die Anforderungen professioneller Fotografen.

Mit der Einführung des 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports erweitert sich die Produktlinie der 600mm-Zooms von SIGMA auf drei Objektive. Das SIGMA 60-600mm F4.5-6.3 DG OS HSM Sports ist äußerst "vielseitig". Es setzt auf eine hohe Bildqualität und Mobilität und bietet eine hervorragende Abdeckung von der Standard-Brennweite bis zum Super-Telebereich, ohne das Objektiv wechseln zu müssen. Das 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM Sports steht mit seinen vielen Metallteilen für eine "robuste" Konstruktion. Mit diesen beiden Sports-Objektiven, die höchsten professionellen Ansprüchen gerecht werden, sowie dem "leichten" 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM Contemporary, das gewichtsreduziert ist und das Fotografieren so angenehmer und komfortabler macht, erfüllt SIGMA zweifellos die unterschiedlichen Anforderungen von Fotografen.

<!-- ##MCMS_ITEM_3_4## -->
SIGMA 70-200mm F2.8 DG OS HSM Sports

Um das Objektiv gleichzeitig leicht und robust zu gestalten, um so auch eine hohe Mobilität zu gewährleisten, wird Magnesium verwendet. Als Objektiv der Sports-Produktlinie ist es staub- und spritzwassergeschützt und zusammen mit der wasser- und ölabweisenden Beschichtung der Frontlinse sorgt es für einen sicheren Einsatz auch unter schwierigsten Aufnahme- bedingungen. Das SIGMA 70-200mm F2.8 DG OS HSM Sports verfügt zudem über einen intelligenten OS, den man dank des Einsatzes eines Beschleunigungssensors und dem neuesten Algorithmus in alle Richtungen mitziehen kann. Mittels HSM (Hyper-Sonic-Motor), ebenso mit aktualisiertem Algorithmus, erfasst der Hochgeschwindigkeits-Autofokus verzögerungsfrei jegliche Motivbewegungen.

Für eine exzellente Bereinigung von Farbfehlern sind neun FLD-Glaselemente ("F" Low Dispersion) und ein SLD-Glaselement (Special Low Dispersion) enthalten - insgesamt also zehn exklusive, dispersionsarme Glaselemente. Von der Bildmitte bis in die Ecken wird eine extrem hohe Auflösung erreicht, sodass das Objektiv anspruchsvollste Anforderungen professioneller Fotografen unter vielfältigen Aufnahmebedingungen erfüllen kann. Durch die Optimierung der sphärischen Aberration wird ein weiches und natürliches Bokeh gewährleistet, wodurch das Objektiv ideal für die Portraitfotografie ist.

Einer AF-Funktionstaste können verschiedene Funktionen zugeordnet werden. Über das Menü der Kamera oder mit dem optionalen SIGMA USB-Dock können ihr auch andere Funktionen als die des AF-Lock zugewiesen werden. Abhängig von den Vorlieben des Anwenders erweitert es die Aufnahmestile. Die Stativschelle besteht aus einer leichten aber dennoch robusten Magnesiumlegierung und durch die 90-Rastung kann man einfach vom Hochformat ins Querformat oder umgekehrt wechseln. Das Objektiv lässt sich direkt an eine Arca Swiss-Klemme anbringen.

Zusammen mit den bestehenden Objektiven SIGMA 14-24mm F2.8 DG HSM Art und SIGMA 24-70mm F2.8 DG OS HSM Art vervollständigt das SIGMA 70-200mm F2.8 DG OS HSM Sports das Sortiment von drei lichtstarken F2.8-Zoom-Objektiven, die zusammen den Bereich von 14mm bis 200mm abdecken. Die drei Objektive bieten eine hervorragende Leistung bei Motiven unter verschiedensten Bedingungen und Umständen, z.B. bei der Suche nach Film-Drehorten oder der weltweiten Berichterstattung.


Autor: tfh

« zurück
 
NEWS & SZENE

FUJINON GF 5,6/100-200 mm R LM OIS WR

Fujinon-Telezoom fürs Mittelformat

Fujinon-Telezoom fürs Mittelformat: FUJINON GF 5,6/100-200 mm R LM OIS WR
Mit Blick auf die Landschafts- und Naturfotografie kündigt Fuji ... mehr »

Nikon Coolpix

Zwei neue Superzoomer

Zwei neue Superzoomer: Nikon Coolpix
Nikon stellt zwei neue Superzoom-Modelle vor: die Coolpix A1000 und B600. ... mehr »

Sony Alpha 6400

Frischer Wind im Sony APS-C-Lager

Frischer Wind im Sony APS-C-Lager: Sony Alpha 6400
Sony stellt in diesen Minuten in den USA die neue Alpha 6400 vor. ... mehr »

NIKKOR Z 4/14-30 mm S

Weitwinkelzoom für die Nikon Z

Weitwinkelzoom für die Nikon Z: NIKKOR Z 4/14-30 mm S
Im Umfeld der CES in Las Vegas hat Nikon ein neues Objektiv für die Z-Linie vor ... mehr »

Olympus OM-D

Olympus kündigt neuen Profi an

Olympus kündigt neuen Profi an: Olympus OM-D
Olympus berichtet auf seiner Webseite über eine neue OM-D. Der Countdown läuft, am ... mehr »

Lumix Photo Adventure Irland

Reif für die Insel

Reif für die Insel: Lumix Photo Adventure Irland
Das oft als "kleiner Nachbar" von England betitelte Irland ist für Lands ... mehr »

Neues Befree Advanced Camo

Der Ruf des Dschungels

Der Ruf des Dschungels: Neues Befree Advanced Camo
Ob urbaner oder echter Dschungel - mit den stylishen Reisestativen der neuen li ... mehr »

Samyang XP 2,4/14 mm

XP-Superweitwinkel für Canon und Nikon

XP-Superweitwinkel für Canon und Nikon: Samyang XP 2,4/14 mm
Samyang stellt ein Vollformat-Superweitwinkel für Canon- und Nikon-Spiegelreflex ... mehr »

photokina 2020

Nächste photokina erst im Mai 2020

Nächste photokina erst im Mai 2020: photokina 2020
Wie die Koelnmesse soeben bekannt gibt, wird die nächste photokina erst im Mai 2020 st ... mehr »

Sony Alpha 7S III Gerüchte

Bringt Sony das Videomonster?

Bringt Sony das Videomonster?: Sony Alpha 7S III Gerüchte
Die Gerüchte um eine Sony Alpha 7S III verdichten sich. ... mehr »

Leica D-Lux 7

Kompakt und Leistungsstark

Kompakt und Leistungsstark: Leica D-Lux 7
Leica stellt die D-Lux 7 mit FourThirds-Sensor und DC Vario-Summilux mit einer kleinbild&aum ... mehr »

 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 1-2/2019

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de
Canon EOS M50 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Lumix TZ202 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Olympus OM-D E-M10 Mark III – Das Buch zur Kamera
zurück weiter

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz.
BILDER & GESCHICHTEN

Fotografen auf Spurensuche: Schätze der Naturfotografie

Schätze der Naturfotografie

Fotografen auf Spurensuche

Unser Blauer Planet hat viele Gesichter. Mal erscheint er anmutig, schrof ... mehr »

Rocky kehrt zurück: TASCHEN lässt eine Filmlegende neu aufleben

TASCHEN lässt eine Filmlegende neu aufleben

Rocky kehrt zurück

Wie kaum ein anderer Protagonist eroberte Rocky Balboa di ... mehr »

Körperkunst: Jan Schlegel auf ethnologischer Spurensuche: Tribes of our Generation

Jan Schlegel auf ethnologischer Spurensuche: Tribes of our Generation

Körperkunst

Bekannt durch sein Wirken in Afrika ... mehr »