PHOTOGRAPHIE.de

(?) Facebook
 
Sucheingabe: Suchen
Advertorial: Sigma Art- und Sports-Objektive
Test & Technik
Bilder auf Papier, Leinwand und Holz: Bildwirkung auf unterschiedlichen Materialien

Bildwirkung auf unterschiedlichen Materialien

Bilder auf Papier, Leinwand und Holz

Um die gelungensten Aufnahmen in einem größeren F ... mehr »
Eindrucksvolle Fotobücher: Gestalten wie die Profis: Tipps für ...

Gestalten wie die Profis: Tipps für ...

Eindrucksvolle Fotobücher

Statt dem altgedienten Einsteckalbum gewinnt die Möglich ... mehr »
Für perfekte Outdoorbilder: Fünf praktische Extras für die Outdoor-Fotografie

Fünf praktische Extras für die Outdoor-Fotografie

Für perfekte Outdoorbilder

Sich im Schnappschuss-Format durch die Welt zu ... mehr »
 

Advertorial: Sigma Art- und Sports-Objektive

2,8er Art- und Sports-Profizooms von Sigma


Sigma hat drei außergewöhnliche F2,8er Objektive für an-spruchsvolle Amateur- und Profifotografen im Programm: die Art-Objektive SIGMA 14-24mm F2,8 DG HSM Art und SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM Art sowie das Sports-Objektiv SIGMA 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports.

Kreative Fotografen greifen in ihrer täglichen Arbeit gern zum lichtstarken und brillanten Trio von Sigma.

Wir stellen Ihnen hier die drei Objektive vor und zeigen je ein Bild ganz unterschiedlicher Fotografen, das damit entstanden ist.

Foto: Fabio Antenore
Foto: Fabio Antenore
Fabio Antenore: Im Bestreben das Gewicht meiner Ausrüstung zu reduzieren, habe ich mich für das SIGMA 14-24mm F2,8 DG HSM Art entschieden. Die absolut richtige Wahl. Wir besuchten einen der Spots, den ich für das Schießen der Milchstraße auserkoren habe. Der gewohnte fein justierbare Fokusring den ich schon von allen anderen Linsen der Art Serie kannte, fühlte sich gleich so an, als hätte ich die Linse schon immer im Einsatz. Da ich ausschließlich manuell fokussiere ist dies für mich einer der wichtigsten Punkte beim Handling einer Linse.

Auch als ich Zuhause die Bilder in Lightroom importiert habe, war ich nicht enttäuscht. Ich hätte wirklich erwartet, dass ich in Punkto Schärfe merkliche Unterschiede zum 14mm 1.8 sehe. Natürlich sind diese leicht vorhanden, was ja klar ist beim Vergleich mit der (in meinen Augen) momentan stärksten Festbrennweite im UWW-Bereich. Aber die Unterschiede sind so minimal, dass ich wohl künftig mein 14mm Art nur noch in der Nacht verwenden werde. Was ja leider genau das Gegenteil ist von dem was ich wollte. Ich hab nun noch mehr Gewicht dabei. Aber was soll ich machen wenn es plötzlich ein so unglaubliches SIGMA 14-24mm F2,8 DG HSM Art gibt.

14-24mm F2,8 DG HSM Art

Extremweitwinkel wie das SIGMA 14-24mm F2,8 DG HSM Art sind faszinierende Werkzeuge nicht nur für Landschafts- und Astrofotografen. In einen scheinbar endlosen Blick fangen sie eine Szenerie in einer Breite ein, die dem menschlichen Gesichtsfeld sonst verschlossen bleibt.
Dank seiner fortschrittlichen Technologien bietet das SIGMA 14-24mm F2,8 DG HSM Art eine für ein Ulltra-Weitwinkelobjektiv herausragende Leistung, die ihresgleichen sucht und Maßstäbe setzt.
Bei gleichzeitiger Minimierung der Verzeichnung bietet dieses Objektiv eine Lichtstärke von f/2,8 über den gesamten Brennweitenbereich. Zudem liefert es eine überragende Bildqualität bei jeder Brennweite und jedem Aufnahmeabstand. Es wurde für den Einsatz an Kameras mit 50 Megapixel und mehr entwickelt. Drei FLD-Glaselemente, drei SLD-Glaselemente und drei asphärische Linsenelemente, einschließlich einem asphärischen Element mit großem Durchmesser, sorgen für den herausragenden Bildeindruck. Das optische System minimiert Farbquerfehler und andere optische Abbildungsfehler, was eine hochauflösende Bildqualität gewährleistet.

Foto: Antonia Moers
Foto: Antonia Moers
Antonia Moers: Um mich auf die kommende Hochzeitssaison einzustimmen, habe ich ein kleines Shooting arrangiert und dabei auf modernen Blumenschmuck kombiniert mit einer modernen Frisur, sowie auf eine untypische Location Wert gelegt. Da in meinen Augen das SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM Art das perfekte Allround-Objektiv für Hochzeiten ist, habe ich nur dieses Objektiv bei dem Shooting verwendet. Der Vorteil des SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM Art liegt in erster Linie eindeutig in der Flexibilität und der damit verbundenen Einsatzvielfalt, aber auch in der Lichtstärke.

Die für ein Zoom-Objektiv sehr hohe Lichtstärke ist besonders bei der Hochzeitsreportage in lichtarmen Situationen sehr vorteilhaft, wie z.B. bei der Trauung in der Kirche. Auch wenn Kirchenräume in der Regel recht großzügig geschnitten sind, mangelt es leider trotzdem oft an Licht und man benötigt einen starken Zoom. Bei einer standesamtlichen Trauung mangelt es vielleicht nicht an Licht, dafür aber an genügend Platz wo ein weitwinkeliges Objektiv sehr hilfreich ist. Deswegen bietet das SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM Art für jede Situation die richtige Lösung.

24-70mm F2,8 DG OS HSM Art

Das lichtstarke SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM Art zählt zur Grundausstattung für jeden Reportage- fotografen. Ganz gleich ob News oder eine Hochzeitsreportage, dieses Standardzoom bietet eine herausragende optische Leistung auch an hochauflösenden Digitalkameras. Der Hyper-Sonic-Motor (HSM) sorgt für einen ultraschnellen Autofokus, der optische Stabilisator unterstützt den Fotografen unter ungünstigen Lichtbedingungen, der staub- und spritz- wassergeschützte Anschluss und der stabile Metall-Tubus machen das SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM Art zu einem verlässliches Begleiter.
Drei SLD-Glaslinsenelemente (Special Low Dispersion) und vier asphärische Linsenelemente sorgen für eine Reduzierung von Abbildungsfehlern. Das optische System reduziert zudem Verzeichnungen, so dass eine außergewöhnliche optische Leistung im gesamten Zoombereich erzielt wird.

Foto: Jussi Grznar
Foto: Jussi Grznar
Jussi Grznar hat sein Motiv oben mit dem SIGMA 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports aufgenommen.

70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports

Das SIGMA 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports wird höchsten Ansprüchen professioneller Foto-grafen gerecht. Von Reportage- über Sport- und Landschafts- fotografie bis hin zu Porträts liefert das Telezoom eine hohe optische Qualität, ein robustes Design und ein exzellentes Handling. Um das Objektiv gleichzeitig leicht und robust zu gestalten, kommt Magnesium zum Einsatz. Das Sports-Objektiv ist staub- und spritzwassergeschützt. Zusammen mit der wasser- und ölabweisenden Beschichtung der Frontlinse sorgt es für einen sicheren Einsatz auch unter schwierigsten Aufnahmebe- dingungen. Es besitzt einen Bildstabilisator und Ultraschallmotor und liefert eine excellente optische Leistung.


Autor: tfh

« zurück
 
AKTUELLE AUSGABE

Jetzt im Handel

Ausgabe 1-2/2019

Hier finden Sie uns:

Die aktuelle Ausgabe
in Ihrer Nähe.
PLZ-Suche starten »
www.pressekaufen.de
Canon EOS M50 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Lumix TZ202 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Fujifilm X-T100 – Das Buch zur Kamera
zurück weiter
Olympus OM-D E-M10 Mark III – Das Buch zur Kamera
zurück weiter

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:
Newsletter abmelden
Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz.

BEST OF ONLINE

BEST OF ONLINE

Die besten Bilder unserer Leser


Wiltrud Doerk

Neu: Photographie endlich auch für iOS und Android
NEWS & SZENE

Fujinon-Telezoom fürs Mittelformat: FUJINON GF 5,6/100-200 mm R LM OIS WR

FUJINON GF 5,6/100-200 mm R LM OIS WR

Fujinon-Telezoom fürs Mittelformat

Mit Blick auf die Landschafts- und Naturfotografie kündigt Fuji ... mehr »

Zwei neue Superzoomer: Nikon Coolpix

Nikon Coolpix

Zwei neue Superzoomer

Nikon stellt zwei neue Superzoom-Modelle vor: die Coolpix A1000 und B600. ... mehr »

Frischer Wind im Sony APS-C-Lager: Sony Alpha 6400

Sony Alpha 6400

Frischer Wind im Sony APS-C-Lager

Sony stellt in diesen Minuten in den USA die neue Alpha 6400 vor. ... mehr »

OBJEKTIVE DES MONATS

Ein wahres Multitalent: Sigma Sports 4,5-6,3/60-600 mm DG OS HSM

Sigma Sports 4,5-6,3/60-600 mm DG OS HSM

Ein wahres Multitalent

Ein 10-fach-Zoom für ambitionierte Bildermacher? Beim neuen ... mehr »

Für jede Gelegenheit: Panasonic Lumix G Vario 3,5-5,6/12-60 mm ASPH. Power O.I.S.

Panasonic Lumix G Vario 3,5-5,6/12-60 mm ASPH. Power O.I.S.

Für jede Gelegenheit

Mit einer Kleinbildbrennweite von 24 bis 120 m ... mehr »

Ein besonders weiches Bokeh: Fujinon GF 2,8/63 mm R WR

Fujinon GF 2,8/63 mm R WR

Ein besonders weiches Bokeh

Wer "toughe Jungs" fotografieren will, der greift zum Mittelformat wegen des bes ... mehr »